• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Otten-Zwillinge schmerzlich vermisst

05.10.2018

Cloppenburg In der Fußball-Kreisliga empfängt der STV Barßel an diesem Wochenende den SV Molbergen. Der SV Harkebrügge hat ebenfalls ein Heimspiel. Die Harkebrügger bekommen es im Waldstadion mit dem SC Sternbusch zu tun.

FC Sedelsberg - BV Essen II. Die Essener laufen in der Liga der Musik hinterher. „Klar, ist die Lage nicht schön, wenn man auf dem vorletzten Platz liegt“, sagt Essens Trainer Sebastian Hüstege. Denn eigentlich habe sein Team bisher ordentliche Spiele abgeliefert. Jedoch brachten diese Auftritte bisher zwei Erkenntnisse zu Tage. „Vorne machen wir die Tore nicht, und hinten unterlaufen uns fast in jedem Spiel individuelle Fehler“, sagt Hüstege.

Der Mannschaft fehle einfach das vielzitierte Erfolgserlebnis. Wie das gefeiert werden kann? „Wir müssen die Ruhe bewahren, weiter arbeiten und weiter an uns glauben. Dann werden wir den Bock umstoßen“, ist sich Hüstege sicher. Ärgerlich aus Sicht der Essener ist, dass wichtige Spieler verletzt fehlen. Pascal und Patrick Otten haben mit Bänderverletzungen zu kämpfen. Beide seien wichtige Stützen für sein Team, so Hüstege.

Der erfahrene Steffen Rump ist im Training, aber bei ihm wolle man kein Risiko eingehen, sagt Hüstege, der den jetzigen Gegner FC Sedelsberg bei dessen Auftritt gegen den SC Sternbusch (0:0) beobachtete. Der FC Sedelsberg verfüge über eine Mannschaft, die diszipliniert auftrete.

Zudem habe sie mit Torhüter Jan Hüninghake einen Keeper, der eine super Strafraumbeherrschung besitze. Ein weiterer Eckpfeiler sei Christian Timmen, der hinten den Laden zusammenhalte. Auch die Offensive der Saterländer habe es in sich, sagt Hüstege (Sonntag, 15 Uhr).

STV Barßel - SV Molbergen. Die Barßeler haben sich auf den fünften Platz vorgearbeitet. Doch ihr nächster Gegner hat es in sich. Der SV Molbergen ist Tabellenzweiter mit 20 Zählern (Sonntag, 15 Uhr).

SV Harkebrügge - SC Sternbusch. Dass die Sternbuscher stark besetzten Teams das Leben schwer machen können, zeigten sie am vergangenen Wochenende gegen den FC Sedelsberg (0:0). Auch gegen die Harkebrügger um Top-Stürmer Piotr Dziuba wartet ein hartes Stück Arbeit auf die SCS-Abwehr (Sonntag, 15 Uhr).

SV Strücklingen - SV Bösel. Die Teams trennen in der Tabelle nur zwei Punkte. Der SVB reist als Sechster an, und die Strücklinger sind Tabellenneunter (Sonntag, 15 Uhr).

Viktoria Elisabethfehn - SV Nikolausdorf. Die Nikolausdorfer setzten in den vergangenen zwei Wochen zwei Ausrufezeichen. Sie besiegten den SV Gehlenberg (2:1) und die Sportfreunde Sevelten (5:0). Jetzt visieren sie den dritten Sieg in Folge an (Sonntag, 15 Uhr).

SV Gehlenberg - BV Bühren. Wenn die Bührener auch nach diesem Spieltag unter den Top Drei der Liga bleiben wollen, müssen sie mindestens einen Punkt holen. Der BVB ist als einziges Team in der Liga noch ungeschlagen (Sonntag, 15 Uhr).

SF Sevelten - SV Emstek. Beide Vereine haben schon bessere Tage erlebt. Doch von alten Zeiten zu schwärmen, bringt derzeit keinen voran. Es muss gepunktet werden (Sonntag, 15 Uhr).

Piotr Dziuba (17, SV Harkebrügge), Christian Timmerevers (9, SV Nikolausdorf), Faris-Orhan Giebert (8, SC Sternbusch), Markus Bohmann (8, SV Cappeln), Manuel Timmerevers (8, SV Nikolausdorf), Marvin Meyer (6, BV Bühren), Michael Renken (6, FC Sedelsberg), Nfamara Sanneh (6, STV Barßel), Johannes Bruns (6, SV Molbergen), Michael Stjopkin (6, SVM).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.