• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Fußball-Kreisliga: SV Molbergen verlängert mit Jürgen Stjopkin

23.03.2018

Cloppenburg Die Wetterlage entspannt sich, doch in der Fußball-Kreisliga ist von einer entspannten Atmosphäre nichts zu spüren. Schließlich warten nun die heißen Wochen. Für die Clubs stehen viele englische Wochen auf dem Programm. Wem da die Puste ausgeht, der kommt schnell unter die Räder.

FC Sedelsberg - SV Molbergen. Die Verantwortlichen des SV Molbergen haben den Kontrakt mit ihrem Spielertrainer Jürgen Stjopkin und seinem Co-Trainer Hubert Budde verlängert. „Wir sind mit der Arbeit des Gespannes sehr zufrieden und freuen uns, dass wir auch in Zukunft auf die Dienste von Jürgen und Hubert setzen können“, sagt Molbergens Fußballobmann Steffen Stender. Der Verein setzt auf Kontinuität und wird auch auf dem Transfermarkt die Füße stillhalten.

Das Hauptaugenmerk liegt auf der eigenen Jugend. Mit diesem Konzept sei der Club zuletzt gut gefahren, findet Stender.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Daher werden wir in Sachen Neuverpflichtungen kein Harakiri machen“, sagt er. Er geht davon aus, dass mit der Stjopkin-Verlängerung dass richtige Signal an die Spieler gesendet wurde. „Ich denke, dass der Kader größtenteils zusammenbleiben wird“, meint Stender.

Zwar müssen die Konkurrenten ihre Spiele auch erstmal gewinnen, aber der Zug nach oben sei derweil durch das 2:2 in Nikolausdorf wohl abgefahren, sagt er.

Am Sonntag wartet auf die Waldeck-Buben mit dem FC Sedelsberg ein unbequemer Gegner. „Das wird ein heißer Tanz. Und wenn wir da erfolgreich sein wollen, müssen wir gegenüber dem Nikolausdorf-Spiel eine Schippe drauflegen“, so Stender (Sonntag, 15 Uhr).

BV Essen II - SV Cappeln. Beide Clubs gehen keineswegs ausgeruht in die Partie. Schließlich mussten sowohl die Essener als auch die Cappelner unter der Woche ein Punktspiel bestreiten (Sonntag, 13.15 Uhr).

BW Ramsloh - SV Bösel. Die Ramsloher um ihren Top-Torhüter Jann Hellmers wollen den nächsten Sieg einfahren, um am Spitzenreiter SV Harkebrügge dranzubleiben.

Der SV Bösel wird jedoch alles versuchen, den Saterländern die drei Punkte streitig zu machen (Sonntag, 15 Uhr).

SV Petersdorf - SF Sevelten. Die Petersdorfer haben mit den Sportfreunden eine Rechnung aus dem Hinspiel offen. Seinerzeit kassierten sie in der Gemeinde Cappeln eine bittere 1:6-Schlappe (Sonntag, 15 Uhr).

SV Emstek - BV Cloppenburg U-23. Die BVC-Reserve muss ein hartes Brett bohren. Zählen doch die Emsteker bisher zu den heimstärksten Teams der Liga. Daheim verlor der SVE erst eine Partie (Sonntag, 15 Uhr).

SV Harkebrügge - SV Strücklingen. Das wird verdammt schwer für den „kleinen HSV“, denn die Gäste zählen derzeit zu den formstärksten Teams der Liga. Aus ihren letzten drei Ligapartien holten sie sieben Zähler (Sonntag, 15 Uhr).

SC Sternbusch - SV Gehlenberg. Beide Mannschaften brauchten am Mittwochabend nicht ran. Deshalb dürfen die Zuschauer zwei Teams erwarten, die mit vollem Tank auflaufen werden (Sonntag, 15 Uhr).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.