• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Cloppenburg verliert Kellerduell

24.11.2018

Cloppenburg Der BV Cloppenburg verlor das Kellerduell gegen den Aufsteiger VfL Oythe 0:2 (0:1) und ist damit ans Tabellenende der Fußball-Oberliga gerutscht. Das BVC-Trainerduo Olaf Blancke/Torsten Bünger entschied sich, da Michael Lohe fit war, mit jener Anfangsformation zu starten, die zuletzt gegen den Spitzenreiter Eintracht Nordheim mit einem 0:0 ein Achtungszeichen setzte.

Doch der Neuling aus Oythe hatte leichte Vorteile, war lauffreudiger und in den Zweikämpfen aggressiver. Die ersten Torchancen allerdings hatte Enes Muric für den BVC, der mit einem Schuss aus 16 Metern das Tor knapp verfehlte, seinen Freistoß in der 18. Minute konnte der VfL-Keeper Wilhelm Heise abfangen. Da sich sehr viel im Mittelfeld abspielte, der BVC mit zu vielen langen Bällen sein Glück versuchte, ergaben sich nur wenige Möglichkeiten. In der 39. Minute nutzte der Gast allerdings einen Eckball, den Philip Schönewolf aus fünf Metern völlig unbedrängt einköpfen konnte.

Diese Pausenführung gab dem Team von Paul Jaschke Sicherheit, während dem BVC im Spielaufbau wenig gelang. Denn es kam noch schlimmer, als die Gastgeber in der Vorwärtsbewegung waren und einen der vielen Fehlpässe produzierten. Da konnte der VfL zu einem klassischen Konter ansetzen. Markus Lübberding hatte aus kurzer Distanz keine Mühe, um auf 2:0 zu erhöhen (57.).

Der Gastgeber versuchte zwar, Linie in sein Spiel zu bringen, aber Oythe war jetzt einige Mal bei Kontern dem 3:0 näher als der BVC dem dringend benötigten Anschlusstreffer.

Tore: 0:1 Schönewolf (39.), 0:2 Lübberding (57.).

BVC: Bangma - Ostendorf, Hennig, Westerveld, Dreher, Luniku (58. Grammel), Lohe, Muric, Thoben (71. Lützenberger), Demaj, Ampofo.

Schiedsrichter: Jan Tschirschwitz (Badenstedt).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.