• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Stadt hilft BVC nicht aus der Patsche

14.11.2019

Cloppenburg Der finanziell angeschlagene Fußball-Traditionsclub BV Cloppenburg darf nicht auf eine Finanzspritze der Stadt Cloppenburg hoffen. Das teilte Cloppenburgs Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese am Mittwoch auf Nachfrage der NWZ mit.

„Die Stadt unterstützt grundsätzlich alle unsere Sportvereine. Wir haben eigens Richtlinien für die Sportförderung beschlossen. Jedes Jahr fließt viel Geld in diese Förderung – unterschiedlichster Art. Allerdings hatten wir es seit jeher abgelehnt, Gehälter zu finanzieren“, sagte Wiese. Detailwissen,was die aktuelle Finanzlage des Vereins angehe, habe er allerdings nicht, so Wiese. Auch ihm als Mitglied des BVC-Ehrenrates sind weder Zahlungsstand, Budget oder Finanzplanung bekannt, so Wiese weiter. Gleichwohl ist dem Bürgermeister das Schicksal des Vereins nicht egal. Wiese, der vor einigen Jahren selbst Mitglied eines BVC-Notvorstandes war, hofft, dass dem BVC die Wende gelingt. „Es wäre schade für den Vereinssport und besonders natürlich für den BVC, wenn eine weitere Zukunft nicht gelingen würde“, sagte er. Dabei liege ihm besonders der Jugendsport mit vielen Kindern und Jugendlichen am Herzen. Dort werde Großes geleistet. „Dafür gilt es besonders, ein Zukunftsmodell auf die Beine zu stellen“, sagt Wiese. In der Jugendabteilung läuft unterdessen der Laden. Das liegt am großen Engagement der Trainer, Eltern, Betreuer und Spieler sowie am Förderverein Juniorenfußball des BV Cloppenburg. Dieser Förderverein finanziert – wie berichtet – den laufenden Junioren-Spielbetrieb.

Ihr letztes Gehalt kassierten die Jugendtrainer vom BVC nach NWZ-Informationen im Sommer dieses Jahres. Das Gehalt für Mai 2019 aus der vergangenen Saison ist noch offen. Die ausstehenden Gehaltszahlungen für das fußballspielende Personal (die NWZ berichtete) sorgen indes dafür, dass die Insolvenzgerüchte um den Verein weiter köcheln. Nach gesicherten NWZ-Informationen hat der BVC-Notvorstand beim zuständigen Amtsgericht Cloppenburg aber noch keinen Insolvenzantrag gestellt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.