• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Molbergen will Titel verteidigen

17.01.2019

Cloppenburg Die vom Fußball-Kreisligisten SC Sternbusch ausgerichtete 8. Cloppenburger Hallenmeisterschaft steht in den Startlöchern. An diesem Freitag, 18.30 Uhr, wird der Wettbewerb in der Halle an der Leharstraße angepfiffen. Los geht es mit dem Auftaktspiel in der Gruppe A zwischen dem SV Emstek und dem BV Cloppenburg. Komplettiert wird die Gruppe mit BW Galgenmoor und dem Landesligisten SV Bevern.

Die Beverner werden erneut zum Kreis der Favoriten gezählt. Zumal sie in diesem Jahr bereits die Hallenturniere vom TuS Emstekerfeld und dem SV Emstek gewonnen haben. Nun soll das Triple her.

In der Gruppe B befindet sich der Gastgeber SC Sternbusch. Die Gastgeber bekommen es mit dem Kreisliga-Konkurrenten SV Cappeln, der DJK Stapelfeld und dem SV Bethen zu tun. Dabei gehen die Stapelfelder als krasser Außenseiter ins Rennen. Die DJK ist das klassenniedrigste Team in der Gruppe und im gesamten Turnier. Stapelfeld spielt in der dritten Kreisklasse.

Die Gruppe C setzt sich aus dem TuS Emstekerfeld, den Sportfreunden Sevelten der DJK Elsten und dem Titelverteidiger SV Molbergen zusammen. Die Molberger besiegten im vergangenen Jahr dank eines Tores von Johannes Bruns den SC Sternbusch mit 1:0. Das kleine Finale gewann der SV Bethen gegen den TuS Emstekerfeld (2:1 nach Neunmeterschießen).

Bester Spieler im vergangenen Jahr wurde Matthias Abornik vom SV Molbergen. Den Titel des besten Torhüters sicherte sich Patrick Wiemann vom SV Bethen. Die Torjägerkrone ging an Faris Giebert vom SC Sternbusch. Er war fünf Mal erfolgreich gewesen.

Auch in diesem Jahr können die teilnehmenden Teams das Turnier dafür nutzen, um ihre Mannschaftskassen aufzupeppen. Der Turniersieger erhält 400 Euro. Für Platz zwei springen 150 Euro heraus. Der Drittplatzierte darf sich über 50 Euro freuen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.