• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Zwei wichtige Stützen bleiben TVC erhalten

01.03.2018

Cloppenburg Die Handballer des TV Cloppenburg treiben ihre Planungen für die Saison 2018/19 weiter voran. Nachdem mit Torwart Hendrik Legler ein erster Neuzugang präsentiert wurde, hält der TVC mit den Vertragsverlängerungen von Kapitän Tobias Freese und Torhüter Nils Buschmann zwei wichtige Stützen des aktuellen Kaders.

„Tobias ist nicht nur auf Grund seines Amtes als Kapitän der Kopf unserer Mannschaft. Seine Führungsqualitäten machen ihn zu einem sehr wertvollen Spieler für uns“, erklärt Maik Niehaus vom TVC-Teammanagement und fügt an: „Gleiches gilt für Nils Buschmann, der unser Publikum oft zum Toben und auch mehrfach die Gegner zur Verzweiflung bringt. Wir freuen uns, dass wir auch in der nächsten Saison beim TV Cloppenburg auf beide Spieler bauen können.“

Tobias Freese kam 2015 zum TVC. Zuvor war der Polizist mit der SG Achim/Baden Oberliga-Meister geworden und hatte in der Dritten Liga gespielt. „Tobi ist ein Allrounder, den sich jeder Trainer wünscht“, freut sich TVC-Coach Barna-Zsolt Akacsos über die Zusage von Freese und ergänzt: „Tobias ist ein Spieler mit viel Erfahrung, der in wichtigen oder schwierigen Situationen die Ruhe bewahren kann. Außerdem ist er ein hervorragender Motivator, der immer wieder seine Mitspieler mitreißen kann.“

Bereits eine Saison zuvor hatte sich Nils Buschmann dem TVC angeschlossen. Der Torhüter kam über die SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn von der HSG Varel/Friesland, wo er zuvor lange gespielt hatte. „Mit unseren Torhütern sind wir für die kommende Saison sicher so gut aufgestellt, wie kaum ein anderer Ligarivale“, schaut der ehemalige Nationaltorhüter Fynn Holpert vom TVC-Teammanagement zuversichtlich auf die Saison 2018/19. Ob Niklas Planck den dritten Platz im Bunde der Torhüterriege einnehmen wird, klärt sich derzeit. Niehaus: „Wir würden gerne mit Niklas weiterarbeiten, warten allerdings auf seine Zusage.“

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.