NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Arbeitskreis: Handball-Verband Niedersachsen plant Beach-Tour

27.04.2021

Cloppenburg /Hannover Der Arbeitskreis Beachhandball des Handball-Verbandes Niedersachsen (HVN) plant erstmals eine HVN-Beach-Tour. Darauf weist Bildungsreferentin Jugend Katja Klein in einer Pressemitteilung des HVN hin: „Wir wollen den Mannschaften in Niedersachsen trotz der Absage der Beachhandball-Turniere in Cuxhaven, die Möglichkeit geben, ihr Können im Sand zu beweisen.“ Neben Teilnehmern seien mögliche Ausrichter von Turnieren aufgerufen, sich zu melden.

Laut Klein solle die Tour flächendeckend in ganz Niedersachsen in unterschiedlichen Altersklassen gespielt werden. Die Spieltage sollen über den Sommer von Mai bis Juli verteilt werden.

Alle Ergebnisse werden zu einem Ranking zusammengefasst. Aus dem Ranking werden Teilnehmer für den Landespokal (D-Jugend bis Senioren) ermittelt. Die Gewinner des Landespokals werden dem DHB als Landesmeister gemeldet und sind startberechtigt für die Deutschen Jugendmeisterschaften (C- bis A-Jugend).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Grundlage für die Durchführung der Tour sind die aktuell geltenden Corona-Verordnungen und die vereinsinternen Hygienekonzepte, teilt der HVN mit. Für Rückfragen stehen Miriam Hornig (Tel. 0176/20074007, E-Mail: Miriam051184@aol.com) und Katja Klein (Tel. 0511-9899517, E-Mail: katja.klein@hvn-online.com) zur Verfügung.


  www.hvn-online.com 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.