• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Leichtathletik: Talea Prepens befindet sich in sehr guter Frühform

10.01.2020

Cloppenburg /Hannover Mit Top-Leistungen trotzten die Leichtathleten des TV Cloppenburg den derzeit mäßigen Trainingsbedingungen aufgrund der schlechten Witterung und fehlender Hallenzeiten. Das Sportfest zum Jahresanfang im Leistungszentrum Hannover ist traditionell hervorragend besetzt und richtungsweisend für die in zwei Wochen anstehenden Landeshallenmeisterschaften sowie die darauffolgenden Deutschen Meisterschaften.

In der weiblichen Jugend U-20 zeigte Talea Prepens wieder einmal ihre Ausnahmestellung bei den Sprintdisziplinen in Niedersachsen. Als Vorlaufschnellste über 60 Meter mit 7,64 sec. gewann sie anschließend auch das A-Finale souverän in 7,60 sec. vor Johanna Paul (TuS Wunstorf, 7,91 sec.). Über die 60-Meter-Hürden wurde Prepens mit einer Zeit von 8,82 sec. Zweite nur knapp hinter Johanna Paul (8,80 sec.).

Zum Abschluss des Wettkampftages ging Prepens nach langer Zeit wieder einmal im Weitsprung an den Start. Trotz fehlender Anlaufroutine konnte sie mit einer Weite von 5,41 m und Rang zwei zufrieden sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Seine Mehrkampfqualitäten zeigte Torben Prepens in der Altersklasse M-18. Mit 6,04 m im Weitsprung konnte er erstmals die Sechs-Meter- Marke überspringen, und damit belegte der erst 15-Jährige im Endergebnis den zweiten Platz. Im Hochsprung übersprang er sicher 1,80 m und erreichte auch hier Rang zwei. Mit einer Zeit von 8,91 sec. im 60-m-Hürdensprint zeigte Prepens ein gutes Ergebnis und wurde damit Vierter.

Celina Sill (U-20) lief im Vorlauf über 60 Meter eine Zeit von 8,38 sec. und qualifizierte sich für das B-Finale. Dort konnte sie sich auf 8,33 sec. verbessern, was am Ende Platz fünf bedeutete. Über die 200-Meter-Hallenrunde lief sie eine gute Zeit von 27,34 Sekunden.

Ebenfalls eine persönliche Bestleistung zeigte Marquis Schnipper. Er lief über 60 m in der Altersklasse M-15 eine Zeit von 8,07 sec., verfehlte damit allerdings knapp das Finale. Erstmals ging er zudem über die 300 Meter an den Start und lief in 43,55 sec. auf den siebten Platz.

Nils-Thorben Wagner ging in der Altersklasse M-18 erstmals bei einem überregionalen Wettkampf im 60-Meter-Sprint und im Weitsprung an den Start, konnte sich dabei jedoch nicht für die Finals qualifizieren.

Bennet Neumann startete in der Männerklasse im Dreisprung. Die gute Weite von 12,89 m reichte am Ende für Platz vier. Im Hochsprung konnte der 18-jährige leider nicht an seine früheren Leistungen heranreichen und schied früh aus diesem Wettbewerb aus.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.