• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Online-Angebot: Virtuelles Treffen mit Sportgrößen

27.01.2021

Cloppenburg /Hannover Die Macher des Niedersächsischen Turnerbundes (NTB) sind in dieser Corona-Pandemie alles andere als untätig. „Wir haben uns in den letzten Monaten viele Gedanken gemacht, was unsere Turnvereine und deren Mitglieder in dieser schwierigen Zeit benötigen und was gegebenenfalls helfen kann. Hierzu haben wir ein umfangreiches Online-Angebot geschafft“, schreibt der Verband auf seiner Homepage.

Kinder-Spezial

Dabei schlossen die NTB-Verantwortlichen auch die jüngsten Aktiven mit ein. Sie entwickelten ein Angebot für den den Geräteturn-Nachwuchs der Turnvereine. Es nennt sich „Dialog.NTB - Kinder-Spezial“, welches an diesem Donnerstag, 28. Januar, ab 16 Uhr über das Videokonferenz-Tool ZOOM steigt. An jenem Tag gibt es Videogespräche mit den Nationalturnern Andreas Toba, Glenn Trebing und Mika Säfken. Das Trio steht auch im vorläufigen Kader für die Olympische Spiele.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anmelde-Infos

Was müssen die Kinder machen, um an dieser kostenfreien Online-Veranstaltung dabei sein zu können? Hier gibt es alles Infos zur Anmeldung.

1) Ihre Eltern fragen

2) Den Anmeldelink auf der NTB-Homepage anclicken. Infos unter: https://www.ntbwelt.de/news/online-meet-greet-mit-unseren-nationalturnern-290/ 3) Nach der Anmeldung/Registrierung erhalten die Kinder /beziehungsweise deren Erziehungsberechtigte) umgehend eine E-Mail mit dem Zugangslinks zum „Dialog.NTB-Kinder-Spezial“ 4) Am 28. Januar über den Link an der Veranstaltung teilnehmen. Die Veranstaltung soll gegen 17 Uhr zu Ende sein.

In diesem Videogespräch haben die Teilnehmer die Möglichkeit, den prominenten Sportlern Fragen zu stellen. Dabei kann es sich um Trainingsinhalte und Wettkampfvorbereitungen drehen. Oder um Themen wie Hobbys und Ernährung. „Die Veranstaltung ist vor allem an Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren gerichtet, die in niedersächsischen Turnvereinen Geräteturnen betreiben. „Gerade in dieser sehr schwierigen Zeit bekommen unsere Kinder die Möglichkeit, ihren Turn-Idolen bei einem virtuellen Meet & Greet ihre Fragen zu stellen“, heißt es auf der NTB-Seite. Der NTB möchte im Rahmen der Kampagne #sportVEREINtuns insbesondere die Kinder und Jugendlichen weiterhin an den Turnsport binden und Anreize schaffen.

Fragen stellen

Der Zugang zur Videokonferenz ist am Donnerstag, ab 15.45 Uhr möglich. Die vorab gestellten Fragen (anlässlich der Anmeldung/Registrierung) können die Kinder und Jugendlichen dann direkt an die Geräteturner stellen, schreibt der Niedersächsische Turner-Bund auf seiner Internetseite. „Die Kinder werden hierzu angesprochen und können ihre Fragen dann selbst an den jeweiligen Turner stellen. Auch spontane Fragestellungen werden voraussichtlich möglich sein (je nach Zeit)“, teilte der NTB auf seiner Seite mit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.