• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Handball: Verband sucht den Dialog mit den Vereinen

24.11.2020

Cloppenburg /Höltinghausen Während in der Dritten Handball-Liga der Spielbetrieb ruht, haben auf Ebene des Handball-Verbandes Niedersachsen noch keine Spiele stattgefunden. Der HVN hat ersteModelle zu einer möglichen Aufnahme des Spielbetriebs im Jahr 2021 für die Ober- und Landesligen vorgelegt. Ziel sei es, den Spielbetrieb bis Mitte Juli zu beenden, um die Spielzeit 2021/22, wie sonst üblich, im September starten zu können. In einer Videokonferenz am Samstag, 28. November, werden die Vorschläge diskutiert.

Oberligen, Männer, Vorschlag 1: Spielbeginn wäre am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Januar. Neuaufteilung der 29 Oberligisten in drei Staffeln mit neun beziehungsweise zehn Mannschaften. Die Erstplatzierten spielen die Aufsteiger ab Mitte Juni in einer Hin- und Rückrunde aus. Die Letztplatzierten steigen ab. Die Vorletzten gehen gegebenenfalls in die Abstiegsrelegation.

Vorschlag 2: Spielbeginn wäre am Samstag und Sonntag, 16. und 17. Januar oder am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Februar. Die Staffelstärken bleiben unverändert. Fortgesetzt wird der Spielbetrieb in einer Einfachrunde bis Mitte Mai, in der die Ergebnisse der bisher ausgetragenen Begegnungen berücksichtig werden. Aufsteiger in die 3. Ligen und Absteiger werden ab Mitte Mai in einer Meister- und in einer Abstiegsrunde festgelegt, wobei die Punkte aus der Vorrunde gegen die direkten Gegner mitgenommen werden. „Sollte es die Pandemie nicht zulassen, kann auf die Meister- und Abstiegsrunde verzichtet werden und eine Wertung der Einfachrunde per Quotientenregelung vorgenommen werden“, heißt es in dem Arbeitspapier der „Task Force“.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Landesligen: Spielbeginn wäre am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Februar. Die 64 Landesligisten bei den Frauen werden in acht Staffeln eingeteilt, in denen die Mannschaften bis Anfang Juni eine Hin- und Rückrunde austragen. Die jeweiligen Erstplatzierten qualifizieren sich für die Aufstiegsrunde, in der ab Mitte Juni vier Aufsteiger ausgespielt werden. Die Letztplatzierten der Staffeln steigen in die entsprechenden Spielklassen ab.

Rückfragen sind möglich an: Carsten Schlotmann (Telefon: 0172/5452907 oder E-Mail: carsten.schlotmann@hvn-online.com)

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.