• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Männliche Jugend B nervenstark

09.02.2018

Cloppenburg Große Überraschung in der Handball-Landesliga der männlichen Jugend B: Der TV Cloppenburg gewann bei der HSG Grönegau-Melle mit 20:19 (10:9) und ist nach Minuspunkten bis auf einen Punkt an den Tabellenzweiten herangekommen.

Dabei waren die Vorzeichen für das Team der Trainer Dirk Maschke und Frank Heinen gar nicht gut, denn Joschi Mick (Urlaub), Leon Hegger (verletzt) und Julian Siemer (krank) fielen aus. Peter Gronotte ging mit einer Handverletzung, die er sich bei einem Einsatz für seinen Stammverein SFN Vechta zugezogen hatte, angeschlagen ins Spiel.

Von Beginn an überzeugten die Gäste, vor allem die Defensive zusammen mit den beiden Torhütern präsentierte sich blendend. So startete der TVC exzellent und führte nach zwölf Spielminuten mit 7:3 und rettete einen 10:9-Vorsprung in die Pause.

Nicht so gut startete der TVC in die zweite Halbzeit, so dass der Gastgeber mit 12:11 erstmals führte (29.). Cloppenburg hielt dagegen, behielt nach dem 13:15 die Nerven und führte nach Toren von Gronotte, Tim Behrens und David Niemann mit 16:15 (43.).

In der spannenden und fairen Abwehrschlacht behielt der TVC die Nerven und siegte mit 20:19. „Wir sind mega stolz auf das, was unsere Jungs trotz der Ausfälle heute geleistet haben“, freute sich Trainer Dirk Maschke.

TVC: Pahlke, T. Rieken - J. Riecken (1), Ammerich, Tabeling-Staats (2), Ngo, Otte (2), Niemann (2), Gronotte (7/1), Behrens (5/1), Lewscha (1).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.