• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Im Rückspiel Revanche für 2:3-Pleite nehmen

15.12.2018

Cloppenburg /Münster Mit mächtig viel Rückenwind und reichlich Selbstvertrauen im Gepäck geht der Volleyball-Drittligist TV Cloppenburg an den Start zur Rückrunde. An diesem Sonntag (16 Uhr, Halle Bonhoefferstraße) trifft in Münster der TVC auf den Tabellennachbarn BW Aasee.

„Da gilt es, eine Rechnung zu begleichen“, sagt Spielerin Katharina Rathkamp. Schließlich führte der TVC zum Saisonauftakt mit 2:0-Sätzen, ehe nach der Pause nichts mehr lief und mit 2:3 die erste Niederlage zu Buche stand. Ein Fehlstart mit Wirkung, denn er leitete die wohl turbulenteste Hinrunde für das Drittliga-Gründungsmitglied ein. So musste sich die neu formierte Mannschaft erst finden, hatte mit unglücklichen Spielverläufen zu kämpfen, zog sich Anfang November nach dem 1:3 gegen den ASV Senden Trainer Günter Timpe zurück, half sich das Team zunächst selbst, ehe nun Tomislav Ristoski das Traineramt übernahm. Ruhe und mannschaftliche Geschlossenheit entwickelten sich, Erfolge leiteten die Wende kurz vor Ende der Hinrunde ein.

Drei Siege in Folge beim Tabellenzweiten BSV Ostbevern, beim Erzrivalen Eiche Horn Bremen und zuletzt gegen den Drittplatzierten Fortuna Bonn lassen die Mannschaft den Weg aus dem Tabellenkeller antreten. Umso wichtiger ist es, gegen BW Aasee, das nur um einen Punkt hinter dem TVC rangiert, den vierten Sieg in Folge einzufahren. „Die Stimmung im Team, aber auch zuletzt im Heimspiel bei den Fans ist toll“, sagt Rathkamp, die vor allem die Verbesserung beim Aufschlag und in der Annahme als Faktoren für den Aufschwung sieht.

Christine Tabeling und Lisa Lammers fehlen diesmal. Ihre freundschaftlichen Kontakte übrigens sorgten dafür, dass ein Fan-Club vom RC Sorpesee den TVC gegen Bonn unterstützte. Turnusgemäß fehlt Natalie Hinxlage, dafür ist Irene Wessel mit dabei.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.