• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neldner muss Pause einlegen

14.08.2018

Cloppenburg Verdacht bestätigt sich: Fußballspieler Leon Neldner vom Oberligisten BV Cloppenburg hat eine Gehirnerschütterung aus dem Spiel gegen den VfL Oythe (3:1) davongetragen und muss erstmal pausieren. Dies bestätigte Cloppenburgs Co-Trainer Torsten Bünger am Montagmorgen auf Nachfrage der NWZ. „Leon ist zu Hause und befindet sich auf dem Wege der Besserung. Vielleicht kann er Mitte der Woche wieder ins Lauftraining einsteigen“, so Bünger.

Neldner musste aufgrund der Kopfverletzung gegen Oythe kurz vor der Halbzeitpause ausgewechselt werden. Er wird somit auch an diesem Dienstag, 19.30 Uhr, im Testspiel gegen die Sportfreunde Sevelten fehlen. Der Test in Sevelten sei wichtig. Es sei eine gute Gelegenheit, Spielern Einsatzzeiten zu geben, die zuletzt nicht gespielt haben. Wie zum Beispiel Kristian Westerveld, der gegen Oythe fehlte.

Weitere Nachrichten:

BV Cloppenburg | VfL Oythe

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.