• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Neldner wird BVC verlassen

04.04.2019

Cloppenburg Leon Neldner wird im Sommer dem Fußball-Oberligisten BV Cloppenburg den Rücken kehren. Dies bestätigte der Innenverteidiger vor kurzem auf Nachfrage der NWZ. „Ja, das stimmt. Aber für welchen Club ich in der neuen Saison spielen werde, ist noch offen“, sagte Neldner, der im Sommer 2018 vom VfB Oldenburg nach Cloppenburg gewechselt war. „Ich werde aber bis zum Saisonende weiter für den BVC Gas geben“, versprach Neldner. Für den BV Cloppenburg absolvierte er bisher 16 Punktspiele. Dabei gelangen ihm zwei Treffer.

Trotz der akuten Abstiegsgefahr hat derweil der BV Cloppenburg fristgerecht seine Unterlagen für die Zulassung zur Oberliga-Spielzeit 2019/20 beim Niedersächsischen Fußballverband (NFV) eingereicht. Dies geht aus einer Pressemitteilung des NFV vom vergangenen Mittwoch hervor. Insgesamt haben 38 niedersächsische Fußballvereine eine Zulassung für die Spielzeit 2019/20 in der Oberliga Niedersachsen beantragt, heißt es in der Mitteilung.

In der Landesliga haben Kickers Emden, der SV Holthausen-Biene, BW Lohne und BW Papenburg einen Antrag auf Zulassung für die Oberliga gestellt. Bekanntlich hat Spitzenreiter SV Bevern darauf verzichtet. Aus der Regionalliga haben unter anderem der SSV Jeddeloh, der VfB Oldenburg, der VfL Oldenburg und der BSV Rehden einen Antrag gestellt, über den die niedersächsische Zulassungskommission am Montag, 6. Mai, beraten wird.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.