• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TV Cloppenburg kann Spitzenreiter nicht stürzen

01.02.2019

Cloppenburg /Osnabrück Mit einer 2:6-Niederlage mussten sich die Cloppenburger Badmintonspieler dem Tabellenführer in der Bezirksliga, dem Gastgeber BC Osnabrück, geschlagen geben. Nachdem der TVC bereits in der Hinrunde mit einem 2:6 die erste Saisonniederlage kassiert hatte, musste sich das Team im Rückspiel erneut beugen. Zuvor hatten die Soestestädter den zweiten Platz mit einem 4:4 gegen den SC Schüttorf gefestigt. In der Bezirksklasse fuhr die zweite Mannschaft des TV Cloppenburg zwei Siege ein und rückte auf den vierten Platz vor.

Bezirksliga: TV Cloppenburg - SC Schüttorf 4:4, BC Osnabrück - TV Cloppenburg 6:2. Gegen Schüttorf gingen die Soestestädter nach der knappen Drei-Satz-Niederlage des ersten Doppels Boji Wong/Klaus Brüning mit Siegen im zweiten Herrendoppel und dem Damendoppel 2:1 in Führung. Nach der Niederlage von Paulina Kowalska im Dameneinzel gegen Sandra Stockhorst glichen die Schüttorfer zum 2:2 aus. Die Niederlagen im ersten und zweiten Herreneinzel brachten dem SC die 4:2-Führung ein, bevor Stefan Janßen im dritten Einzel und das Mixed Cornelia Sauer/Robin Heckmann noch das Remis für den TV Cloppenburg sicherten.

Gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer BC Osnabrück lagen die Soeststädter nach den Doppeln bereits mit 0:3 im Hintertreffen. Niederlagen in allen drei Herreneinzeln machten schon früh die Cloppenburger Niederlage perfekt. Die Erfolge von Paulina Kowalska im Einzel über Heike Stapenhorst sowie dem Mixed bedeuteten nur noch Ergebniskosmetik.

Bezirksklasse: TuS Heidkrug II - TV Cloppenburg II 3:5, TV Cloppenburg II - Delmenhorster TV 5:3. Die Cloppenburger Reserve fuhr zum zweitletzten Spieltag zwei knappe Siege ein. In eigener Halle konnte sich das Team um Christian Meyer gegen die Mannschaft aus Delmenhorst jeweils mit 5:3 durchsetzen und rückte auf Rang vier der Bezirksklasse vor.

Kreisliga: SG Harpstedt/Ganderkesee - TV Cloppenburg IV 3:5, TV Cloppenburg III - SC Wildeshausen II 1:7, TV Cloppenburg IV - TV Cloppenburg III 7:1. Nach zwei Siegen rangiert die Cloppenburger Vierte weiterhin auf Rang zwei mit einem Punkt Rückstand auf den Tabellenführer SC Wildeshausen II.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.