• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Feuer In Bakum-Lohe
Bewohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

PSV gegen die Elite chancenlos

13.02.2018

Cloppenburg Der PSV Cloppenburg ging am ersten Block-Spieltag in der Tischtennis-Niedersachsenliga der Senioren 50 leer aus. In der ersten Partie gegen den TK Jahn Sarstedt mussten sich Frank Lunze, Raimund Meinders, Hubertus Meyer und Uli Reinelt mit zwei mageren Satzgewinnen geschlagen geben.

Anschließend ging es in die mit Spannung erwartete Partie gegen den Oldenburger TB. Die beiden Schweden Jan-Ove Waldner und Mikael Appelgren waren allerdings nicht angereist. Aber das kombinierte Cloppenburger Team durfte gegen den früheren Doppelweltmeister Steffen Fetzner antreten.

Zu gewinnen gab es für das TTV-Doppel Meinders/Lunze ebenso wenig wie für Uli Reinelt und Jürgen Bernert im Einzel. Wichtig war nur das Erlebnis. Auch die Partien gegen Nicolai Popal und Heiko Wirkner gingen verloren. Die drei Punkte resultierten aus dem Fehlen der beiden Schweden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.