• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Reitsport: Antonia Witte holt den Erfolg in der A-Dressur

10.10.2020

Cloppenburg Vor kurzem standen die Zeichen auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Cloppenburg wieder auf Turnier – dem alljährlichen Herbstturnier. „Wir wussten bis zum Schluss nicht, ob es wirklich stattfinden kann“, so der Erste Vorsitzende Dr. Matthias Wenck, „wir haben das Infektionsgeschehen aufmerksam verfolgt. Die Reitertage mussten wir ja schon coronabedingt absagen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir über zwei Tage das Herbstturnier veranstalten durften.“ Zuschauer waren nur sehr begrenzt zugelassen.

Es fanden 13 Prüfungen mit über 450 Nennungen statt. Von der Führzügelklasse, Dressur- und Springreiterwettbewerben ging es bis zu Prüfungen der Klasse M (Springen) und L (Dressur). Besonders stolz ist der Reit- und Fahrverein auf die Siege und Platzierungen der eigenen Reiter. Jana Heidkamp eritt mit Fatu Sun Platz fünf im Dressurreiterwettbewerb der Klasse E. Platz vier hieß es für das Paar sowohl in der E-Dressur als auch im Springreiterwettbewerb. Johanna Witte platzierte sich mit Mac Cain in der E-Dressur an zweiter Stelle sowie im E-Springen auf dem dritten Rang. Ihre große Schwester Antonia Witte konnte die A-Dressur mit ihrem Quadrifoglio für sich entscheiden und mit ihrem zweiten Pferd Carlsson zudem Platz fünf belegen. In einer Dressur der Klasse L hatten gleich drei der eigenen Turnierreiter die Nase vorn. Emma Wagner siegte mit Top Christiano, dicht gefolgt von Kim Schröer mit Lord Limbo. Besonders gefeiert wurde die Platzierung des Springreiters Marcel Schrandt, der in der L-Dressur mit Diego Sanchez den achten Platz erreiten konnte. Johanna Otten belegte im E-Springen mit Pino Pirol den fünften Platz. Im A-Springen war Dressurreitern Angela Schrandt vorne, die ihrer Disziplin fremdgegangen ist und im A**-Springen mit Skato den zehnten Platz erreichte. Im L-Springen hieß es für Micka Bergmann und Honey.B.Hip Platz 10. Im M-Springen, dem Höhepunkt des diesjährigen Herbstturniers, platzierte sich Johanna Bengtson mit Copacollanda an fünfter Stelle.

„Mit diesem Turnier machen wir wieder einen Schritt in Richtung Normalität. Besonders für die Kinder und die Jugendlichen ist dies wichtig. Zum Glück können wir im Reitsport die Abstandsregeln einhalten. Ich möchte mich besonders bei den Sponsoren und zahlreichen Helfern bedanken“, sagte Dr. Matthias Wenck.

Ergebnisse

Herbst-Turnier des RUF Cloppenburg

Die Ergebnisse

Dressurreiterwettbewerb 1. Stella Sophia Tolksdorf (RUF Saterland), 2. Eva Kotschoysky, 3. Anna Kotschofsky (beide RV Visbek).

E-Dressur 1. Lena Schwöppe (RV St. Hubertus Garrel), 2. Johanna Witte (RUF Cloppenburg), 3. Zyla Nienaber (RV St. Hubertus Garrel).

Reiterwettbewerb 1. Abteilung 1. Amelie Ambrus, 2. Fenja Vortmann, 3. Greta Bruns (alle RV Cloppenburg). 2. Abteilung 1. Marie Budde, 2. Erika Hübert, 3. Marie Schön (alle RV Cloppenburg). 3. Abteilung 1. Leandra Rotenberger, Leonie Meyer, Lisa Ambrus (alle RV Cloppenburg). 4. Abteilung 1. Aurelia von Lehmden, 2. Lea Ostermann, 3. Robert Naber (alle RV Cloppenburg).

Führzügelklasse 1. Abteilung 1. Greta Nienaber, 2. Jule Pieper (beide RFV Falkenberg), 3. Clara Rebel (RUF Cloppenburg), Aron Stern (RUF Lindern). 2. Abteilung 1. Leni Bielefeld (RC Mühlen-Team), 2. Evelyn Neumann (RUF Thüle), 3. Ella Kleine Stüwe (RUF Falkenberg).

A-Dressur 1. Antonia Witte (RUF Cloppenburg), 2. Jennifer Meiners-Lücking (RUF Saterland), 3. Kea Kolloge (TG Brüning-Hof).

L-Dressur 1. Emma Wagner, 2. Kim Schröer (beide RUF Cloppenburg), 3. Elke Bienefeld (RUF Dinklage).

Springreiterwettbewerb 1. Femke Hentschel (RUF Hesel), 2. Leni Charlotte Brinkmann (RV Höven), 3. Carlotta Reil (RV Benthullen).

E-Springen 60 cm 1. Lara Marie Hellmers (Jader RC), 2. Femke Hentschel (RUF Hesel), 3. Janne Kolloge (TG Brüning-Hof).

E-Springen 1. Janne Kolloge (TG Brüning-Hof), 2. Lara Marie Hellmers (Jader RC), 3. Johanna Witte (RUF Cloppenburg).

A*-Springen 1. Birga Klatte (RV Höven), 2. Birga Klatte (Höven), 3. Luisa Berkemeyer (RV Holdorf).

A**-Springen 1. Emma Kollmer (RUF Essen), 2. Dana Willenborg (RUF Dinklage), 3. Maileen Last (RUF Saterland).

L-Springen 1. Abteilung 1. Hubert Hermeling (RUF Lindern), 2. Martina Strack (RFV Esterwegen), 3. Rainer Schnitger (RUF Saterland). 2. Abteilung 1. Sara Stern (RUF Dwergte), 2. Anne Ellmann (RUF Falkenberg), 3. Pauline Willen (PSV Löningen-Ehren).

M-Springen 1. Abteilung 1. Johannes Griesen RUF Werlte), 2. Anne Ellmann (RUF Falkenberg), 3. Anne Außel (PSG Lähden). 2. Abteilung 1. Johannes Griesen (RUF Werlte), 2. Sandra Wilharm (RV St. Hubertus Garrel), 3. Thomas Ernst (RC Werlte).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.