• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburg steht daheim in der Pflicht

25.04.2009

KREIS CLOPPENBURG Die Landesklassen-Handballer der Reserve des TV Cloppenburg wollen Spitzenreiter HSG Osnabrück am Wochenende näher auf die Pelle rücken. Und die Chancen stehen gut: Während der TVC II am Sonnabend im Heimspiel gegen Burg Gretesch klarer Favorit ist, steht Osnabrück beim Tabellenfünften Lohne vor einer schweren Aufgabe.

HSG Meppen-Twist - HSG Friesoythe (Sonnabend, 19.30 Uhr). Beim 35:35 zuletzt gegen den Tabellenzweiten Eicken ließen die Friesoyther ihr Potenzial aufblitzen. Friesoythe ist in Meppen also alles andere als Außenseiter und könnte mit einem Sieg die Chance auf Platz fünf wahren. Das Hinspiel verlor Friesoythe 28:31.

Quitt Ankum - BV Garrel (Sonnabend, 19.30 Uhr). Die Garreler haben Personalsorgen. Mit Torsten Burhorst und Vitali Traut fallen zwei Leistungsträger aus. Einziger Lichtblick: Christian Meyer kehrt ins Team zurück. Das Hinspiel sollte den Garrelern Mut machen: Ende November gewannen sie vor eigener Kulisse 31:25.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

TV Cloppenburg II - TSG Burg-Gretesch (Sonnabend, 19.30 Uhr). Cloppenburgs Spielertrainer Frank Heinen redet nicht lange um den heißen Brei herum: „Wir wollen ganz nach oben. Deshalb müssen wir zwei Punkte holen. Fertig.“ Taktisches Geplänkel ist da fehl am Platz. „Es gibt für uns nur eine Richtung – mit Volldampf nach vorne“, sagt Heinen, der aus dem Vollen schöpfen kann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.