• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Essener TV unterliegt im Kellerduell der Bezirksliga

28.11.2019

Cloppenburg Für die Tennis-Herren 50 des SV Strücklingen gab es eine glatte 0:6-Niederlage. Viel besser machten es die Herren 60 des SV in Bakum.

Tennis, Herren 50 Bezirksliga: TV Schneewarden - Essener TV 4:2. Die Gäste verloren dieses Kellerduell und warten weiter auf den ersten Punktgewinn, während die Wesermarschler den ersten Sieg feierten. Andreas Uhlhorn (6:1, 6:4) und Karl-Heinz Auras (6:3, 7:6) konnten sich nach starkem Spiel durchsetzen, aber Dirk Brahm (3:6, 0:6) und Berthold Zurborg (3:6, 1:6) hatten ihren Kontrahenten nur wenig entgegenzusetzen und verloren recht klar. Die Entscheidung fiel in den Doppeln, die jeweils nach Match-Tiebreak verloren wurden von Uhlhorn/Auras (6:2, 6:7, 9:10) und Brahm/Zurborg (6:1, 4:6, 5:10).

SV Sparta Werlte - SV Strücklingen 6:0. Mit einer klaren Niederlage im Duell zweier Teams mit 2:2-Punkten endete der Auftritt des SV Strücklingen. Jens Gralheer (3:6, 5:7), Andreas Engelmann (2:6, 2:6), Andre Peters (1:6, 2:6) und Dieter Feldmann (6:7, 4:6) verloren teilweise knapp. Damit war die Partie entschieden. Den Doppeln Gralheer/Engelmann (4:6, 5:7) und Peters/Feldmann (3:6, 4:6) blieb der Ehrenpunkt verwehrt.

Herren 55 Nordliga: TK Goslar - VfL Löningen 5:1. Die Chance zum Aufstieg hat die Mannschaft des VfL Löningen mit der ersten Niederlage beim Spitzenreiter verpasst, wobei alle vier Match-Tiebreaks verloren wurden. Dieter Schmitz gewann nach 7:5 im ersten Satz, da sein Gegner krankheitsbedingt die Partie abbrach. Hermann-Josef Peiffer (2:6, 7:6, 4:10) wehrte drei Matchbälle im zweiten Satz ab und verlor den Match-Tiebreak. Aloys Többen (6:4, 4:6, 4:10) bot heftigen Widerstand, um dann ebenfalls im Match-Tiebreak zu scheitern. Bernd Hanneken traf ebenfalls auf starke Konkurrenz und unterlag mit 2:6 und 1:6.

Die beiden Doppel gingen unglücklich verloren. Schmitz/Többen führten bereits mit 8:5 im Match-Tiebreak und verloren mit 4:6, 6:3 und 8:10, womit die Niederlage feststand. Auch Peiffer/Hanneken mussten das Spiel nach Match-Tiebreak mit 6:4, 2:6 und 6:10 knapp den Gastgebern überlassen.

Herren 60 Oberliga: TV Springe - TC Nikolausdorf-Garrel 3:3. Mit einem Remis kehrten die Spieler des TC Nikolausdorf-Garrel aus Springe zurück. Wilfried Duwe (2:6, 2:6) und Klaus Wohde (4:6, 1;6) unterlagen ihren Kontrahenten jeweils deutlich. Josef Meyer (7:5, 2:6, 10:5) und Dominik Gutmann (7:6, 7:5) glichen das Duell nach den Einzel aus. In den entscheidenden Doppeln setzten sich Duwe/Gutmann mit 1:6, 6:2 und 10:5 durch, während Meyer/Wohde (1:6, 3:6) kaum Chancen hatten, und es daher zum Remis kam.

Bezirksliga: TV Bakum - SV Strücklingen 1:5. Einen klaren Sieg gab es für den SV Strücklingen. Hans Alberts siegte problemlos mit 6:0 und 6:0. Hermann Kruse (7:6, 3:6, 10:6) und Ewald von Minden (7:6, 6:1) setzten sich ebenfalls gegen hartnäckigere Konkurrenz durch. Günther Plaisier unterlag mit 5:7 und 1:6. Die Doppel Alberts/von Minden (6:1, 6:1) und Kruse/Plaisier (7:6, 4:6, 10:7) machten den Erfolg perfekt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.