• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Nikolausdorf-Garrel II setzt sich auswärts durch

02.11.2018

Cloppenburg Die gut aufgestellte Mannschaft des TC Nikolausdorf-Garrel II konnte sich am Wochenende in ihrem ersten Spiel der Tennis-Wintersaison mit 4:2 gegen ihren Kontrahenten TuS Collinghorst durchsetzen.

Herren 30, Bezirksliga, TuS Collinghorst - TC Nikolausdorf-Garrel II 2:4. Denkbar knapp endete das Match von Jan Emken, der sich in einem wahren Krimi mit 6:7, 7:5 und 7:10 geschlagen geben musste. Sven Tangemann (6:3, 6:4), Christian Ferneding (6:1, 6:4) und Jans Backhaus (6:1, 6:3) konnten sich dagegen klar durchsetzen. Im Doppel mussten sich Sven Tangemann/Christian Ferneding (4:6, 1:6) zwar geschlagen geben, aber Jan Emken/Jens Backhaus (6:2, 6:4) machten den Erfolg perfekt.

Herren 40, Bezirksliga, VfL Löningen - VfL Kloster Oesede II 2:4. Michael Hegger (1:6, 4:6) und Marco Haßdenteufel (0:6, 1:6) fanden gegen ihre Kontrahenten aus Kloster Oesede nicht ins Spiel. Frank Breher (4:6, 6:2, 14:12) und Frank Sperveslage (1:6, 6:4, 10:5) erkämpften sich gegen jeweils ebenbürtige Kontrahenten im Match-Tiebreak den Sieg.

Im Doppel unterlagen sowohl Frank Sperveslage/Marco Haßdenteufel (6:7, 3:6) als auch Michael Hegger/Patrick Schwarz (3:6, 6:4, 7:10) und mussten so am Ende eine Gesamt-Niederlage hinnehmen.

Herren 50, Bezirksliga, Essener TV - TV Hasbergen 2:4. Ebenfalls eine Saisonauftakt-Niederlage gab es für die Herren-50-Mannschaft des Essener TV. Im Einzel konnte sich lediglich Carsten Vaske (6:1, 6:1) durchsetzen. Seine Teamkollegen Andreas Ahrens (6:7, 4:6), Karl-Heinz Auras (4:6, 6:7) und Berthold Zurborg (4:6, 4:6) mussten sich jeweils knapp geschlagen geben.

Im Doppel unterlagen Carsten Vaske/Andreas Ahrens mit 4:6 und 2:6. Der erkämpfte Sieg von Andreas Uhlhorn/Karl-Heinz Auras (6:4, 7:5) reichte nicht mehr zum Remis.

Herren 60, Bezirksliga, VfL Löningen - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Mit einem Kreisderby starteten die Herren-60-Mannschaften des VfL Löningen und des TC Nikolausdorf-Garrel in die Hallensaison. Schon die Einzel brachten die Löninger auf die Siegerstraße: Bernd Winkeler (6:4, 6:2), Georg Többen (6:2, 6:2) und Helmut Többen (6:3, 6:4) siegten auf heimischem Platz gegen die Gäste Wilfried Duwe, Heiner Schaar und Klaus Wohde. Heinz Siemer setzte sich im Match-Tiebreak mit 3:6, 6:0 und 10:4 gegen Josef Meyer vom TC Nikolausdorf-Garrel durch.

In den nicht mehr entscheidenden Doppeln unterlagen Heinz Siemer/Georg Többen (7:5, 4:6, 5:10) Josef Meyer/Heiner Schaar sowie Heinrich Lübke/Heinz Wichmann (2:6, 1:6) Wilfried Duwe/Hubert König.

SV Strücklingen - SF Lechtingen 4:2. Einen Sieg zum Saisonstart gab es auch für den SV Strücklingen. Hans Alberts (6:1, 6:0) und Ewald von Minden (7:6, 6:4) siegten sicher in ihren Einzeln, während sich Karl Schilder (4:6, 6:1, 10:4) im Match-Tiebreak den Sieg erkämpfte. Eine Niederlage musste Hermann Kruse (4:6, 6:4,7:10) in einem engen Spiel im Match-Tiebreak hinnehmen. Im Doppel setzten sich Hans Alberts/Ewald von Minden (6:4, 6:2) durch, während Karl Schilder/Günther Plaisier (1:6, 0:6) mit einer Niederlage den Platz verließen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.