• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Nach Unfall Mit Lkw Und Pkw
Friesendamm in Wilhelmshaven gesperrt

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Cappeln gewinnt auswärts

29.11.2018

Cloppenburg Beim Tabellenletzten Spvg. Niedermark haben sich die Spieler des SV Cappeln am Wochenende die Punkte gesichert. Sie siegten 4:2.

Herren 30

Bezirksliga, Spvg. Niedermark - SV Cappeln 2:4. Guido Voet (6:4, 6:3) und Michael Engelmann (6:0, 6:4) konnten sich souverän durchsetzen. Christoph Grote traf auf einen ebenbürtigen Kontrahenten und siegte in einem spannenden Match mit 7:6, 4:6 und 10:6.

Michael Jans unterlag dagegen, und zwar knapp mit 5:7 und 4:6. Im Doppel sorgten Voet/Engelmann mit ihrem klaren 6:0 und 6:1 für den Sieg der Gäste. Daran änderte auch die Niederlage des Duos Grote/Jans (3:6, 4:6) nichts mehr.

TC Nikolausdorf-Garrel II - TV Ostrhauderfehn-Idafehn 2:4. Niederlage gegen den Tabellenersten: Sven Tangemann (3:6, 4:6) und Christian Ferneding (1:6, 3:6) trafen auf sieben bzw. fünf Leistungsklassen (LK) besser eingestufte Kontrahenten und mussten sich deutlich geschlagen geben. Jens Backhaus, dessen Kontrahent ebenfalls fünf LK besser eingestuft war, zog erst im Match-Tiebreak den Kürzeren (6:3, 2:6 und 3:10). Bodo Meyer, dessen Gegenspieler zwei LK besser war, setzte sich mit 6:1, 1:6 und 10:3 durch. Im Doppel hatten Jan Emken/Ferneding mit 0:6 und 5:7 das Nachsehen, während sich Jens Backhaus/Meyer mit 6:4, 3:6 und 10:8 durchsetzten.

Herren 40

Bezirksliga, VfL Löningen - TV Lohne 5:1. Lediglich Michael Hegger musste sich – und zwar knapp mit 6:4, 5:7 und 3:10 – geschlagen geben. Frank Sperveslage hingegen setzte sich in einem spannenden Spiel mit 6:1, 4:6 und 17:15 durch. Marco Haßdenteufel (6:0, 7:6) und Patrick Schwarz (6:1, 6:1) siegten relativ ungefährdet. In den Doppeln sicherten sich Hegger/Sperveslage (6:1, 6,0) und Schwarz/Björn Brak (6:1, 6:7, 10:1) den Sieg.

TC Nikolausdorf-Garrel - TV Friedeburg 4:2. In den Einzeln konnten sich Arno Korte (6:3, 6:0) und Klaus Tapken (7:6, 6:4) durchsetzen. Ihr Teamkollege Michael Wendeln unterlag mit 4:6 und 3:6. Mario Hampel musste sich am Ende im Match-Tiebreak (3:6, 6:3 und 4:10) geschlagen geben.

Damit musste die Entscheidung im Doppel fallen. Das erste Doppel entschieden Wendeln/Tapken mit 6:2 und 6:1 klar für sich. Korte/Hampel machten es spannend und siegten erst im Match-Tiebreak (6:7, 6:2 und 11:9).

Sparta Werlte - TV Friesoythe 3:3. Der Tabellenerste aus Friesoythe erreichte ein Remis gegen den Tabellenzweiten. Rolf Meemken musste sich mit 5:7 und 2:6 geschlagen geben, und Stefan Kramer unterlag denkbar knapp mit 5:7, 6:3 und 7:10. Bernd Meemken (6:2, 6:1) und Peter Baumann (6:0, 6:1) konnten sich problemlos durchsetzen.

In den nun entscheidenden Doppeln unterlagen R. Meemken/Kramer knapp im Match-Tiebreak (6:3, 5:7 und 3:10). B. Meemken/Baumann setzen sich mit 6:4 und 6:4 durch und sicherten mit ihrem Sieg das verdiente Remis.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.