• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TC Nikolausdorf-Garrel rettet Remis

07.11.2018

Cloppenburg Die Tennis-Herren 40 des TC Nikolausdorf-Garrel trafen in der Nordliga auf einen zu starken Gastgeber aus Hamburg. Die Zweitvertretung des TC unterlag im Kreisderby dem TV Friesoythe deutlich.

Tennis, Herren 30 Regionalliga Nord-Ost: TC Nikolausdorf-Garrel - Jade TG Wilhelmshaven 3:3. Auf ebenbürtige Kontrahenten traf der TC. Daniel Rolfes (6:3, 6:4) setzte sich durch, während Marc-Oliver Cyganek (2:6, 2:6) wenig Chancen hatte. Christoph Bullermann erkämpfte sich im Match-Tiebreak mit 7:6, 3:6 und 10:6 den Sieg, während Marco Schlicker (4:6, 5:7) unterlag. In den Doppeln gewannen Bullermann/Igor Grabowski (6:4, 7:5) in einem stark umkämpften Match, Rolfes/Dennis Willenborg (5:7, 2:6) konnten das Remis nicht verhindern.

Verbandsliga: TC Dinklage - TV Bösel 6:0. Der Saisonstart für den TV Bösel misslang. Auf ungewohntem Teppichboden spielte Matthias Elsen erstmals an Nummer 1 und musste beim 4:5 im ersten Satz ein Break zum Satzverlust hinnehmen. Dank frühem Break in Satz zwei glich er mit 6:4 aus. Unnötige Fehler beim 6:10 im Match-Tiebreak besiegelten die Niederlage. Hassan Al-Robaie (1:6, 3:6) konnte sein gewohnt sicheres Grundlinienspiel nicht abrufen. Mit auskuriertem Bänderriss und fehlender Spielpraxis musste sich Markus Lanfermann ebenso wie Daniel Ludwig mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben.

Christian Lanfer/Matthias Elsen (1:6, 3:6) konnten ihren Gegnern kaum etwas entgegensetzen. Oliver Voßmann/Al-Robaie verpassten mit 4:6, 7:6 und 9:11 knapp den Ehrenpunkt.

Verbandsklasse: VfL Löningen - BW Oldenburg II 6:0. Einen ungefährdeten Sieg feierte der VfL gegen wesentlich schwächer aufgestellte Gäste. Michael Brak (6:1, 6:1), Holger Ostendorf (6:2, 6:1), Thorsten Brak (6:2, 6:2) und Frank Breher (6:0, 6:2) siegten deutlich. In den nicht mehr entscheidenden Doppeln hatten M. Brak/Ostendorf (6:0, 6:1) und Th. Brak/Breher (6:4, 6:0) leichtes Spiel.

Bezirksliga: GW Sulingen - SV Cappeln 4:2. Die Begegnung war durch viele spannende Duelle geprägt. Guido Voet (2:6, 7:5, 10:7) und Michael Engelmann (6:2, 4:6, 10:6) konnten sich in ihren Einzeln knapp durchsetzen. Christoph Grote unterlag erst im Match-Tiebreak mit 7:6, 4:6, 9:11, während Andreas Meyer (0:6, 1:6) deutlich verlor. In den Doppeln verloren Voet/Engelmann (2:6, 6:3, 7:10) und Grote/Meyer (3:6, 1:6) den Kampf um ein Remis.

Herren 40 Nordliga: Viktoria Hamburg II - TC Nikolausdorf-Garrel 4:2. Die Spieler des TC Nikolausdorf-Garrel trafen auf eine starke Hamburger Mannschaft. Robert Presche (6:3, 6:3) gewann in seinem Einzel, während Michael Vormoor (3:6, 2:6) und Oliver Novak (4:6, 0:6) recht klar in zwei Durchgängen unterlagen. Jens Meyer hatte Chancen, verlor aber im Match-Tiebreak mit 4:6, 7:6 und 9:11 denkbar knapp.

In den Doppeln setzten sich Presche/Novak mit 6:0 und 6:3 durch. Vormoor/Meyer (6:7, 3:6) vergaben das Remis zum Abschluss.

Bezirksliga: TC Melle - VfL Löningen 6:0. Die Spieler des VfL hatten zwar Chancen, mussten am Ende aber mit einer klaren Niederlage den Platz verlassen. In den Einzeln verloren Michael Hegger (4:6, 5:7), Frank Sperveslage (2:6, 3:6), Marco Haßdenteufel (5:7, 3:6) und Patrick Schwarz (2:6, 2:6). Auch die Doppel Hegger/Sperveslage (4:6, 5:7) und Haßdenteufel/Schwarz (4:6, 3:6) scheiterten knapp.

TC Nikolausdorf-Garrel II - TV Friesoythe 0:6. Im Kreisderby unterlag die Mannschaft des TC Nikolausdorf-Garrel II klar gegen Friesoythe. Michael Wendeln (1:6, 2:6), Karl-Heinz Looschen (6:7, 3:6), Arno Korte (6:4, 4:6, 3:10) und Günter Ferneding (1:6, 0:6) mussten sich den Friesoythern Rolf Meemken, Stefan Kramer, Bernd Memmken und Thomas Hülsmann geschlagen geben. Auch in den Doppeln verwehrten die Gäste R. Meemken/Kramer gegen Looschen/Klaus Tapken (6:1, 6:4) und B. Meemken/Hülsmann gegen Wendeln/Mario Hampel (6:1, 6:0) dem TC II den Ehrenpunkt.

Herren 50 Bezirksliga: BW Emlichheim - Essener TV 4:2. Klare Niederlagen mussten Carsten Vaske (1:6, 3:6) und Andreas Uhlhorn (0:6, 0:6) in ihren Einzeln hinnehmen. Andreas Ahrens (6:4, 6:2) und Karl-Heinz Auras (6:4, 2:6, 10:5) konnten sich jedoch durchsetzen und das Duell offen gestalten. Aber in den Doppeln verpassten sowohl Vaske/Dirk Brahm (1:6, 5:7) als auch Uhlhorn/Auras (4:6, 0:6) ein Remis.

Herren 55 Nordliga 1: SuS Waldenau - VfL Löningen 6:0. Dieter Schmitz unterlag in seinem Einzel knapp im Match-Tiebreak mit 7:5, 2:6 und 6:10. Seine Teamkollegen hatten wenig Chancen gegen ihre Kontrahenten, da Hermann-Josef Peiffer (5:7, 0:6), Aloys Többen (3:6, 0:6) und Bernd Hanneken (0:6, 2:6) jeweils in zwei Sätzen unterlagen. In den nicht mehr entscheidenden Doppeln verfehlten Schmitz/Többen (6:7, 6:7) und Peiffer/Hanneken (1:6, 2:6) den Ehrenpunkt.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.