• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet
+++ Eilmeldung +++

Mögliche Verzögerungen Bei Gedruckter Nwz
E-Paper wird an diesem Freitag für Sie freigeschaltet

NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Barßeler wollen besser abschneiden

29.08.2018

Cloppenburg Nach dem langen und heißen Sommer trauen sich am Wochenende die ersten Tischtennisspieler wieder in die Sporthallen. Neben dem großen Turnier in Langförden stehen auch schon zwei Punktspiele auf dem Programm der Sportler aus dem Landkreis Cloppenburg. So wird in der Kreisliga und in der 1. Kreisklasse gespielt.

Kreisliga, SV Höltinghausen - STV Barßel II.

In der vergangenen Saison belegten die beiden höher eingeschätzten Kontrahenten nur jeweils einen Tabellen-Mittelfeldplatz.

In dieser Saison wird sich die Barßeler Reserve damit wohl kaum zufriedengeben. Mit Kevin Rojk und Thomas Kurre wurde das Team deutlich verstärkt. Mit Mathis Zurhake und Martin Meckelnborg an der Spitze gehört auch der SV Höltinghausen wieder zu den Topfavoriten auf den Meistertitel.

Beide Teams wünschen sich einen guten Start in die neue Spielzeit und hoffen dementsprechend auf einen Auftaktsieg.

Freitag, 20 Uhr

1. Kreisklasse, TTV Garrel-Beverbruch III - BV Neuscharrel.

Schweren Herzens musste sich der BV Neuscharrel nach dem Abstieg aus der Kreisliga von der Sechsermannschaft verabschieden. Immerhin gelang es aber, neben der Kreisklassenmannschaft ein zweites Viererteam in der 3. Kreisklasse ins Rennen zu schicken. Die Erste besteht aus Stefan Fuhler, Thomas Stammermann, Willehad Plaggenborg und Daniel Stammermann.

In Garrel trifft man zum Saisonauftakt auf ein ebenfalls sehr routiniertes Team, bestehend aus Dieter Meiners, Otto König, Klaus Hinxlage, Andre Deeken und Frank Meiners. Man darf viele spannende Partien erwarten. Der Ausgang ist völlig offen.

Freitag, 20 Uhr

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.