• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

BV Essen verliert gegen SV Bawinkel

19.03.2019

Cloppenburg Das war verdammt bitter: In der Tischtennis-Bezirksoberliga Süd der Männer hat der BV Essen eine 7:9-Heimniederlage kassiert. Zwischenzeitlich hatte der BVE 5:2 geführt.

Männer, Bezirksoberliga Süd, BV Essen - SV Bawinkel 7:9. Zwei Doppel und die Einzelsiege von Manfred Garwels, Ludger Engelmann und Matthias Garwels brachten die Gastgeber mit 5:2 in Führung, bevor der Tabellendritte zum Konter ansetzte. In der zweiten Runde konnten nur Martin Hackmann und Matthias Garwels noch ihre Partie gewinnen.

BSV Holzhausen - SV Molbergen 9:4. Nach dem Doppelsieg von Fabian Reimann und Tim Burrichter konnten nur Nico Jost, Patrick Scheper und Fabian Reimann je eine Partie für sich entscheiden.

Bezirksliga Ost, TTV Cloppenburg - BW Lohne 9:7. Mit einem sensationellen Sieg gegen den Tabellenführer wahrte der TTV Cloppenburg die hauchdünne Chance auf einen Aufstiegsplatz. Mit einem fulminanten Fünfsatzsieg gegen Matwitschuk (11:8, 15:13, 11:13, 11:13 und 11:6) blies Christoph Tapke-Jost zum Gegenangriff nach 0:4-Rückstand. Frank Lunze verkürzte auf 2:4. Mit jeweils einem Doppelpack drehten Daniel Wilke, Tuan-Anh Bui und Andreas Skubski die Partie. Tapke-Jost/Wilke machten im Schlussdoppel den Sack zu. Das Spiel gegen Garrel wurde auf den morgigen Mittwoch verschoben.

TV Dinklage III - SV Molbergen II 8:8. Die Molberger mussten sich beim Tabellenletzten mit einem Remis zufriedengeben. Den verpatzten 1:4-Start bügelten Leon Ortmann, Moritz Koopmeiners (2), Marcel Tabeling, Tim Burrichter sowie das Doppel Tabeling/Ortmann noch aus.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, STV Barßel - GW Mühlen 9:7. Mit zwei Einzelsiegen und den beiden Doppelpunkten an der Seite von Eric Stolle war Christian Mesler einmal mehr der überragende Akteur. Heinz-Hermann Lütjes blieb ebenfalls im Einzel ungeschlagen.

BW Ramsloh - TTV Cloppenburg II 9:0. Der TTV Cloppenburg trat gegen Ramsloh nicht an.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Post SV Cloppenburg - OSC Damme III 3:9. Die kurze Erfolgsserie der Postler endete mit einer deutlichen Niederlage. Wieder ersatzgeschwächt, blieben am Ende nur der Doppelpunkt durch Wulfers/Meyer sowie zwei Einzel-Ehrenpunkte von Hubertus Meyer und Ludger Lammers.

BW Lohne II - SV Petersdorf 1:9. Mit dem Kantersieg verbesserte der SVP seine Chancen auf den Titel.

OSC Damme III - SV Gehlenberg-Neuvrees 9:3. Nach dem Doppelsieg von Meemken/Warnke konnten nur Wilfried Meemken und Burkhard Krauß je einen Einzelpunkt verbuchen.

GW Mühlen II - TTC Staatsforsten 5:9. Mit drei Doppelsiegen und den Einzeln von Marcus Hahnheiser und Jürgen Ostermann legten die Gäste früh den Grundstein zum Sieg.

SV Gehlenberg-Neuvrees – SV Molbergen III 1:9. Der SVG kassierte eine klare Niederlage. Während die Molberger die Tabellenführung verteidigten, trudelt der Aufsteiger wieder der Kreisliga entgegen.

BV Essen II - GW Mühlen II 9:7. Die Essener Reserve mischt weiter im Kampf um einen Aufstiegsplatz mit. Nach 0:3 in den Doppeln hing der Sieg gegen Mühlen allerdings am seidenen Faden. Tolle Einzelleistungen von Sabadin Sali (2), Andreas Cordes (2), Tim Engel (2), Glenn Failing und dem Jugendersatzspieler Raul-Viorel Damian sowie ein dramatischer Doppelsieg (18:16 im Entscheidungssatz) führten zum Sieg.

Frauen Landesliga Weser-Ems, SF Oesede - SV Molbergen 1:8. Lange Anreise, kurzer Prozess. Die Molbergerinnen fuhren beim Tabellenletzten die Punkte ein. Nur die junge Ersatzspielerin Maret Abeln musste sich einmal geschlagen geben.

Bezirksliga Ost, TV Dinklage II - SV Molbergen II 3:8. Mit dem sechzehnten Sieg im sechzehnten Spiel brachten die Gäste die Meisterschaft vorzeitig unter Dach und Fach. Nach 1:1 in den Doppeln führten Nadine Bahlmann (3), Maria Fredeweß (2) und Claudia Fasold (2) das Molberger Team zum sicheren Erfolg.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, SV Molbergen V - TV Dinklage III 6:8. Durch die knappe Niederlage verpasste das Molberger Team um Ulrike Pigge ( 3 Einzelsiege ) den Sprung auf den sechsten Tabellenplatz. Neben Pigge waren Elisabeth Hemme und Lisa Wehage je einmal erfolgreich.

BW Ramsloh - SV Peheim II 8:1. Weil der TTV Cloppenburg das Spiel in Ramsloh abgesagt hatte, konnten Anne Wilkens und Anastasia Peris dem von Ausfällen geplagten Ramsloher Damen unter die Arme greifen. Die Hilfe motivierte auch Anna Deeken und Maleen Henken zu sehr guten Leistungen. Den Peheimer Ehrenpunkt holte Andrea Meyer.

Jungen, Bezirksliga, TV Dinklage - TTV Cloppenburg 2:8. Mit einer Topleistung holten die Gäste die Punkte. Philipp Plewa, Nicolas König und Eric Klaus blieben dabei ungeschlagen. v

Schüler, Bezirksliga, SV BW Emden-Borssum - DJK TuS Bösel 6:4. Die Böseler mussten sich nur knapp geschlagen geben. Hanno Runden und Joel Leippi gewannen ein Doppel. Im Einzel waren Fabian Vogelsang (2) und Maximilian Grafe erfolgreich.

DJK TuS Bösel - VfL Stenum 7:3. Mit dem Sieg gegen Stenum holten sich die Böseler den vierten Tabellenplatz zurück. Hanno Runden und Joel Leippi blieben ungeschlagen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.