• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: BW Ramsloh II will Revanche für Pokalniederlage

13.03.2020

Cloppenburg Die Tischtennis-Herren des VfL Löningen sind auf Suche nach mehr Konstanz in ihren Leistungen.

Tischtennis, Herren 2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 19.30 Uhr: TTC Staatsforsten - BW Ramsloh II. Das super spannende Hinspiel fand keinen Sieger. Im Kreispokalfinale hatte Staatsforsten knapp die Nase vorne. Dafür wollen sich die Saterländer nun revanchieren.

20 Uhr: GW Mühlen II - VfL Löningen. Der VfL Löningen präsentiert sich momentan sehr wechselhaft. Dem sensationellen Sieg gegen Staatsforsten folgte zuletzt die Ernüchterung in Ramsloh. Nach dem Gesetz der Serie wäre jetzt wieder ein Sieg dran.

Samstag, 15.30 Uhr: GW Mühlen II - BW Ramsloh II. Auch die Ramsloher Reserve reist nach Mühlen. Nur mit einem konzentrierten Auftritt wird ein Sieg möglich sein.

Sonntag, 15 Uhr: STV Sedelsberg - BV Essen II. Essen II braucht die Punkte in Sedelsberg dringend, um die Garreler Reserve auf Distanz halten zu können.

Kreisliga, Freitag, 20 Uhr: SV Gehlenberg-Neuvrees - SF Sevelten. Am vergangenen Wochenende sorgten die Sportfreunde mit dem 9:5-Erfolg über den STV Barßel III für eine Überraschung. In Gehlenberg werden die Trauben ungleich höher hängen für das Schlusslicht.

SV Höltinghausen - DJK Bösel. Das Hinspiel ging knapp an Höltinghausen. Jetzt ist die Revanche angesagt.

Samstag, 16 Uhr TTV Garrel-Beverbruch III - SV Gehlenberg-Neuvrees. Auf dem Weg zur Vize-Meisterschaft wird Gehlenberg wohl beide Punkte abkassieren.

1. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: TTC Staatsforsten II - BV Neuscharrel. Der BV Neuscharrel wird sich auch in Staatsforsten keine Blöße geben. Ein Ausrutscher ist vor dem großen Finale am letzten Spieltag gegen Verfolger BW Ramsloh III kaum drin.

20.30 Uhr: Hansa Friesoythe - SV Peheim-Grönheim. Im Kampf um die rote Laterne gibt es keinen Favoriten.

2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: TTC Staatsforsten III - BW Ramsloh IV. Staatsforsten III rang zuletzt dem Titelanwärter Essen ein Unentschieden ab. Die Saterländer sind somit gewarnt.

TTV Garrel-Beverbruch IV - TTV Cloppenburg V. Um ein weiteres Abrutschen zu verhindern, müssen die Cloppenburger in Garrel gewinnen.

Samstag, 16 Uhr: SV Gehlenberg-Neuvrees II - BV Essen III. Die Gäste gaben in den letzten Partien drei Punkte ab. Da wittert möglicherweise auch die Gehlenberger Reserve eine Chance.

3. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: Viktoria Elisabethfehn II - STV Barßel IV. Der Gast steht in der Rückrundentabelle auf Platz zwei. Die gute Bilanz soll beim Nachbarn weiter verbessert werden.

BV Neuscharrel II - SV Höltinghausen III. Das SVH-Team ist in Neuscharrel der deutliche Favorit.

20.15 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch V - TTV Cloppenburg VI. Auch die Garreler werden gegen den Neuling nichts anbrennen lassen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.