• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Englings Einzel ermöglichen einen Erfolg

19.02.2019

Cloppenburg Ein durchwachsenes Wochenende erlebte die Reserve von Gehlenberg-Neuvrees mit einer Klatsche in Löningen und einem Unentschieden gegen Höltinghausens Dritte.

Tischtennis, Herren Kreisliga: SF Sevelten - BW Ramsloh III 9:2. Die Ramsloher Dritte konnte den Erfolg aus der Vorwoche nicht wiederholen. Die Sportfreunde hatten die Partie jederzeit sicher im Griff. Klaus-Dieter Thedieck glänzte mit zwei Einzelsiegen im oberen Paarkreuz.

DJK Bösel - STV Barßel II 5:9. Der Gast fand nach dem Ausrutscher gegen Ramsloh III zu alter Stärke zurück. Beste Einzelspieler waren Christian Minge und Jannes Falk.

1. Kreisklasse: VfL Löningen II - SV Gehlenberg-Neuvrees II 8:2. Der Tabellenführer war für die Gehlenberger eine Nummer zu groß. Marco Ostermann, Werner Koopmann und Thomas Budke siegten jeweils zweimal.

SV Höltinghausen III - SV Gehlenberg-Neuvrees II 7:7. Besser lief es für die Gehlenberger in Höltinghausen. Mit den besseren Doppeln retteten die Gäste das Remis. Bester Spieler der Partie war Peter Neumann (SVH III).

TTV Garrel-Beverbruch III - DJK Bösel II 8:1. Mit dem zweiten Rückrundensieg bestätigte das Garreler Team seine gute Form. Nils Brinkmann holte für die Gäste noch einen Ehrenpunkt.

2. Kreisklasse: Hansa Friesoythe - SV Petersdorf II 1:8. Die Petersdorfer Reserve feierte in Friesoythe einen hohen Sieg. Lediglich Sven Tangemann musste Hans-Peter Göken den Ehrenpunkt überlassen.

TTC Staatsforsten II - SV Petersdorf II 8:5. Die zweite Mannschaft des TTC Staatsforsten ließ den Tabellennachbarn abblitzen. Frank Niemann, Andre Tewes und Andre Krüger gewannen je zwei Einzel.

STV Barßel III - SV Petersdorf II 7:7. Beim Tabellenführer lief es für die Petersdorfer Mannschaft wieder besser. Mit den besseren Doppeln erkämpfte sich das junge Team das verdiente Unentschieden.

3. Kreisklasse: TTC Staatsforsten III - BV Essen III 3:8. Rainer Ortbrink und Raul Damian führten das Essener Team zum deutlichen Sieg.

TTV Cloppenburg IV - STV Sedelsberg II 8:1. Wieder nur zu Dritt musste die Sedelsberger Reserve in Cloppenburg chancenlos passen.

TTV Garrel-Beverbruch V - BV Neuscharrel II 2:8. Neuscharrel gelang in Garrel ein überraschend klarer Sieg. Annelene Sandmann, Hans-Werner Schnieders und Bernd Engling glänzten mit tadellosen Einzelbilanzen.

Jungen Kreisliga: DJK Bösel - SV Molbergen 8:0. SV Petersdorf - BV Essen II 8:3. BV Essen - TTV Garrel-Beverbruch 8:0.

Schüler Kreisklasse (Rückrunde): TTV Garrel-Beverbruch - DJK Bösel II 8:4. VfL Löningen - TTC Staatsforsten 8:0. TTC Staatsforsten - DJK Bösel II 1:8. TTC Staatsforsten - SV Molbergen 2:8. BV Essen III - VfL Löningen 8:4.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.