• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Höltinghausen will Titel-Ambitionen unterstreichen

18.01.2019

Cloppenburg Auch auf der Kreisliga-Ebene fliegt am Wochenende wieder der kleine weiße Ball über die Platten.

Tischtennis, Herren Kreisliga, Freitag, 20 Uhr: SV Höltinghausen - SF Sevelten. Als Titelfavorit gestartet, landete der SV Höltinghausen nach der Halbserie nur auf dem vierten Platz. Allerdings beträgt der Abstand zu den Ramsloh-Verfolgern STV Barßel II und TTV Garrel-Beverbruch II nur einen Punkt. Nicht immer waren die sechs Besten an Bord. In Topbesetzung gehört das SVH-Team noch immer zu den Favoriten im Kampf um den Meistertitel. Die Sportfreunde aus Sevelten mussten sich im Hinspiel mit 7:9 nur denkbar knapp geschlagen geben.

1. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: BV Neuscharrel - SV Gehlenberg-Neuvrees II. Für die Gehlenberger Reserve reichte es zum Rückrundenauftakt gegen den TTV Garrel-Beverbruch III wieder nur zu einer knappen Niederlage. Der BV Neuscharrel möchte dem Tabellenführer VfL Löningen auf den Fersen bleiben. Dazu wird im Duell beim Nachbarn unbedingt ein Sieg benötigt.

2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: Post SV Cloppenburg II - SV Molbergen IV. Das Molberger Team fuhr im neuen Jahr bereits drei Punkte ein. In Cloppenburg soll direkt nachgelegt werden.

DJK Bösel III - Hansa Friesoythe. Der SV Hansa Friesoythe ist nicht gewillt, aus der Klasse abzusteigen. Die Aufholjagd kann beim Tabellennachbarn beginnen.

SV Peheim-Grönheim - STV Barßel III. Der STV Barßel III führt mit großem Abstand die Tabelle an. Zudem heimste man er vergangenen Wochenende den Kreispokal in der Herren E-Klasse ein. Den SV Peheim darf man aber niemals unterschätzen.

3. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: VfL Löningen III - BV Neuscharrel II. Nach der knappen Niederlage gegen den BV Essen III winkt den Löningern gegen Neuscharrel ein sicherer Sieg.

20 Uhr: BV Essen III - BW Ramsloh IV. Im Hinspiel erkämpften sich die Saterländer ein Unentschieden. Mit einer Wiederholung wären die Ramsloher sicherlich zufrieden.

20.15 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch V - TTC Staatsforsten III. Das neue Tischtennisjahr begann mit einer 0:8-Klatsche gegen Molbergen. Es kann nur besser werden.

Samstag, 15 Uhr: BV Essen III - STV Sedelsberg II. Die Sedelsberger Reserve muss in Essen mit der Außenseiterrolle leben.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.