• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Höltinghauser Zweite gewinnt Vereinsduell

19.09.2017

Cloppenburg Zweimal gespielt, zweimal gewonnen: Das zweite Herren-Team der Tischtennisspieler des SV Höltinghausen hat erfolgreiche Tage hinter sich. Es bezwang zunächst die eigene Drittvertretung und dann auch noch den TTC Staatsforsten II.

1. Kreisklasse Herren, SV Höltinghausen III - SV Höltinghausen II 0:8. Das Höltinghauser Clubduell endete standesgemäß mit einem klaren Sieg der Zweiten.

TTC Staatsforsten II - SV Höltinghausen II 5:8. Auch in Staatsforsten behielt das routinierte SVH-Team die Oberhand. Nach ausgeglichenen Doppeln erspielten sich die Gäste eine 6:2-Führung, bevor die Staatsforsten-Reserve etwas besser ins Spiel fand.

2. Kreisklasse Herren, Post SV Cloppenburg II - Hansa Friesoythe 8:6. Hansa Friesoythe konnte den 0:2-Rückstand aus den Doppeln nicht mehr wettmachen. Die Einzel verliefen ausgeglichen, wobei Erhard Sternberg und der Cloppenburger Mannschaftssenior Günter Schlangen mit je drei Siegen die fleißigsten Punktesammler waren.

BW Ramsloh IV - STV Barßel III 3:8. Mit einer starken Leistung entführte die junge Barßeler Mannschaft die Punkte aus dem benachbarten Saterland. Überragender Einzelspieler war Teamchef Jannis Imholte, der neben dem Doppel an der Seite von Rene Stange alle drei Einzel für sich entscheiden konnte.

3. Kreisklasse Herren, SV Höltinghausen V - Hansa Friesoythe II 8:5. Höltinghausen startete mit einem überraschenden Sieg gegen die in der vergangenen Saison so erfolgreiche Hansa-Reserve in die neue Saison. Nach der 2:0-Doppelführung glänzten Carsten Frank und Michael Koopmann mit einer makellosen Einzelbilanz.

TTV Garrel-Beverbruch V - TTV Garrel-Beverbruch VI 8:5. Die Garreler Fünfte musste mächtig kämpfen, um im Vereinsduell die Oberhand zu behalten. Entscheidend war die Überlegenheit im unteren Paarkreuz mit Maximilian Kühling und Michael Niemann.

DJK Bösel III - TTC Staatsforsten III 8:5. Erst im Schlussspurt brachten Teamchef Bernd Meyer und Aloys Raker den knappen Böseler Sieg unter Dach und Fach.

Viktoria Elisabethfehn II - TTV Garrel-Beverbruch V 1:8. Das Garreler Team verteidigte seine weiße Weste mit einem klaren Sieg in Elisabethfehn.

TTV Cloppenburg V - TTV Garrel-Beverbruch VI 8:5. Auch Cloppenburg feierte bereits den zweiten Sieg. Bester Einzelspieler der Partie war der Cloppenburger Rolf Tabeling.

Kreisliga Jungen, TTV Cloppenburg II - SV Höltinghausen 8:5. Nur mit Mühe behielt die Cloppenburger Reserve im Derby die Oberhand. Matchwinner mit je zwei Einzelsiegen waren Joshua Mews und Eric Klaus. Bester Einzelspieler der Partie war allerdings der Höltinghauser Jesko Koopmann.

SV Gehlenberg-Neuvrees - SV Molbergen 3:8. Mit nur drei Akteuren entführte der SV Molbergen beide Punkte aus Gehlenberg. Benno Bahlmann, Pia Kayser und Leonie Derjue hatten die Partie jederzeit im Griff.

Blau-Weiß Ramsloh - BV Essen 1:8. Die Ramsloher Jungen mussten mit komplett neuer Mannschaft im ersten Spiel Lehrgeld zahlen. Lediglich Paul Runge konnte für die Saterländer ein Spiel gewinnen.

Kreisliga Schüler Nord, SV Gehlenberg-Neuvrees - Viktoria Elisabethfehn 2:8. Der Gehlenberger Nachwuchs musste erneut Lehrgeld zahlen. Nur Lasse Baumann konnte seine beiden Einzel gewinnen.

Kreisliga Schüler Süd, BV Essen III - TTC Staatsforsten 8:3. Beim erfolgreichen Saisonauftakt der Essener Mannschaft in heimischer Halle blieben Awal Atarouwa sowie Ayoub und Adam Taha Ibrahim ungeschlagen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.