• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Löningen prüft Überflieger SV Petersdorf

01.02.2019

Cloppenburg In der Tischtennis-Kreisliga stehen wichtige Spiele an. BW Ramsloh II steht beim STV Sedelsberg unter Druck.

Tischtennis, Herren Bezirksliga Ost, Samstag, 14 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch - BW Lohne. Mental gestärkt durch ein klares 9:1 gegen den Delmenhorster TB erwartet der TTV nun den Tabellenführer. Lohne hat erst ein Spiel verloren und das Hinspiel mit 9:2 gewonnen. Dem Tapken-Team steht also keine einfache Aufgabe bevor.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: TTV Cloppenburg II - STV Barßel. Das Schlusslicht erwartet den spielstarken STV Barßel. Nach dem desolaten 0:9 gegen BW Langförden droht dem TTV-Team eine weitere Niederlage. Absteigen kann man aufgrund der Unterbesetzung der Klasse in diesem Jahr nicht.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr SV Petersdorf - VfL Löningen. Kann der VfL Löningen den Überflieger stoppen? Mit zwei Kantersiegen untermauerte der SV seine Titelambitionen. Löningen muss sich gegenüber dem Auftritt gegen Molbergen steigern, um eine Niederlage zu verhindern.

Damen Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: SV Harkebrügge - SV Molbergen V. Das Molberger Team fährt als Außenseiter in den Nordkreis. Die Harkebrügger Routiniers werden in eigener Halle nichts anbrennen lassen.

Samstag, 14 Uhr: TV Dinklage III - BW Ramsloh. Im Hinspiel scheiterte Ramsloh mit 5:8 nur knapp. Bei guter Tagesform sollte ein Unentschieden möglich sein.

Sonntag, 10.30 Uhr: SV Höltinghausen - SV Harkebrügge. Beim SV Höltinghausen ist offenbar der Knoten geplatzt. Nach dem Sieg in Dinklage möchte man auch gegen Harkebrügge etwas mitnehmen.

Herren Kreisliga, Freitag, 20 Uhr: STV Sedelsberg - BW Ramsloh II. Im Hinspiel hatte Ramsloh ganz knapp die Nase vorn. Aufgrund der engen Tabellensituation braucht man wieder beide Punkte, um vorne zu bleiben. Das wird sicher kein Spaziergang.

SF Sevelten - STV Barßel II. Auch die Barßeler Reserve kann sich keinen Ausrutscher leisten. Sevelten ist für eine Überraschung immer gut.

TTV Garrel-Beverbruch II - BW Ramsloh III. Die Ramsloher Dritte möchte ihren Mannschaftskollegen der Zweiten gerne Schützenhilfe im Kampf um den Meistertitel leisten. Ob das bei den spielstarken Garrelern gelingen wird, ist fraglich.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.