• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spannender Titeldreikampf in der Kreisliga

21.03.2019

Cloppenburg Auch auf Kreisebene geht die Tischtennis-Saison in die Zielgeraden. Entsprechend umkämpft sind die Tabellenplätze.

Herren, Kreisliga, Freitag 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch II - SV Höltinghausen. Auf dem Weg zur Meisterschaft hat die Reserve des TTV noch eine große Hürde zu überwinden. In Bestbesetzung kann Höltinghausen in der Kreisliga jeden schlagen.

STV Barßel II - SV Blau-Weiß Ramsloh II. Während Ramsloh auf einen Ausrutscher des Konkurrenten Garrel hofft, muss man die eigenen Hausaufgaben erledigen. Mit dem Nachbarn Barßel II ist das auch ein ziemlich dicker Brocken. Im Hinspiel hatten die Saterländer knapp die Nase vorn.

20:15 Uhr: TTV Cloppenburg III - DJK TuS Bösel. Das DJK-Team zeigte sich zuletzt deutlich verbessert. Keine leichte Aufgabe für die vom Abstieg bedrohten Cloppenburger.

Samstag, 15 Uhr: TTV Cloppenburg III - STV Sedelsberg. Auch der STV Sedelsberg ist zumindest in der oberen Mannschaftshälfte den Tabellenletzten in Schach zu halten. Die zwei Punkte können die Sedelsberger zum sicheren Klassenerhalt noch gut gebrauchen.

2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch IV - STV Barßel III. Der Tabellenführer braucht in Garrel nur noch einen Punkt zur vorzeitigen Meisterschaft.

TTC Staatsforsten II - SV Hansa Friesoythe. Staatsforsten II hat, zumindest noch theoretische Chancen auf den Vizemeistertitel. Für Friesoythe wird es schwer.

Samstag, 14 Uhr: STV Barßel III - SV Molbergen IV. Wahrscheinlich hat das Spitzenduell für beide Mannschaften nur noch den Charakter eines Schaulaufens.

15 Uhr: SV Petersdorf II - DJK TuS Bösel III. Bösel III hat beim Nachbarn in Bösel eine kleine Chance, doch noch den Relegationsplatz zu ergattern.

3. Kreisklasse, Freitag, 19:30: SV Blau-Weiß Ramsloh IV - TTC Staatsforsten III. Die Saterländer sind in der Rückserie noch ungeschlagen. Das soll vorerst auch so bleiben.

20 Uhr: VfL Löningen III - SV Viktoria Elisabethfehn. Mit Andre Stoyke schlug Elisabethfehn zuletzt die Cloppenburger Vierte. In Löningen möchte man den Erfolg wiederholen.

20:15 Uhr: TTV Cloppenburg IV - SV Molbergen V. Der Meister wird auch in Cloppenburg seine Überlegenheit demonstrieren.

Samstag, 16 Uhr: STV Barßel IV - SV Höltinghausen IV. In Barßel treffen mit Jannes Imholte und Carsten Frank zwei der absoluten Topspieler der Klasse aufeinander.

Jungen, Kreisliga, Freitag, 18 Uhr: SV Gehlenberg-Neuvrees - TTV Cloppenburg II. Der Vorletzte empfängt den Tabellenvierten.

Sonntag, 11 Uhr: BV Essen - SF Sevelten Essen will seinen zweiten Tabellenplatz verteidigen, Sevelten noch ins Mittelfeld aufrücken.

Schüler Kreisliga RR, Freitag, 18 Uhr: STV Barßel - BV Essen. Essens Siegesserie dürfte in Barßel nicht enden.

Sonntag, 15 Uhr: BV Essen II - SV Viktoria Elisabethfehn. Viktoria ist Letzter, Essens Reserve Zweiter.

Kreisklasse RR, Sonntag, 13 Uhr: BV Essen III - DJK TuS Bösel II. Der Zweite empfangt den Vorletzten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.