• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Spitzenspiel in der Kreisliga endet 8:8

13.02.2018

Cloppenburg In der 1. Tischtennis-Kreisklasse wiederholte der Kreispokalsieger aus Sedelsberg seinen Erfolg über die DJK Bösel II. BW Ramsloh III bleibt Sedelsbergs ärgster Verfolger.

Tischtennis, Herren Kreisliga: SV Molbergen IV - STV Barßel II 8:8. Nach zwei Siegen musste sich die Barßeler Reserve in Molbergen mit einem Remis zufriedengeben. Zum Auftakt der ersten Einzelrunde lieferten sich die beiden Nachwuchsspieler Hannes Busse und Tim Rojk ein hochklassiges Duell, das Busse für sich entschied. Der Barßeler Mannschaftssenior Ernst Weyland musste sich zweimal sehr unglücklich geschlagen geben. Nick Deeken gewann beide Einzel.

1. Kreisklasse: STV Sedelsberg - DJK Bösel II 8:2. Wie im Pokalfinale gab sich der Tabellenführer keine Blöße. Mit doppelten Punkten von Alexander Schledewitz, Dietmar Veit und Markus Dumstorff landete Sedelsberg einen sicheren Sieg. Im Einzel holte nur Johannes Kurmann für Bösel gegen Gerd Dumstorff einen Punkt.

TTC Staatsforsten II - BW Ramsloh III 3:8. BW Ramsloh III bleibt dem Tabellenführer auf den Fersen. Bester Gästespieler war Gunnar Evers, der drei Einzel und das Doppel mit Peter Liesert gewann.

2. Kreisklasse: SV Höltinghausen IV - Post SV Cloppenburg II 7:7. Mit drei Einzelsiegen rettete Franz-Josef Zurhake dem Höltinghauser Team das Unentschieden.

BV Essen III - SV Höltinghausen IV 8:2. Gegen den Tabellenzweiten BV Essen III lief es weniger gut. Bei den Gastgebern glänzten Samir Ali, Tim Engel und Maik van Deest mit doppelten Punkten.

3. Kreisklasse: DJK Bösel III - VfL Löningen III 8:5. Viele Partien waren hart umkämpft. In einem dramatischen Match (11:4, 11:7, 8:11, 10:12, 13:11) gegen Julian Brümmer raubte Noah Schulte den Löningern die letzten Hoffnungen.

SV Molbergen VI - TTV Garrel-Beverbruch VI 8:0. Der Gast war chancenlos.

BV Essen IV - TTC Staatsforsten III 8:2. Der BV Essen IV hat das Titelrennen noch nicht aufgegeben. Dem Gast blieb nur ein Sieg im Doppel und im Einzel durch Tobias Grave.

TTV Garrel-Beverbruch V - SV Viktoria Elisabethfehn II 8:0. Die tapfer kämpfenden Gäste gewannen zehn Sätze und mussten trotzdem ohne Ehrenpunkt wieder abreisen. Im Spitzenduell des Tages behielt Walter Gerken gegen Maik Röbber nur hauchdünn die Oberhand mit 8:11, 13:11, 12:10, 11:13 und 15:13.

Jungen Kreisliga: VfL Löningen - SV Molbergen 8:2. Mehr als ein Doppelpunkt und der Einzelsieg von Christina Kayser gegen Elias Schulz waren für die Gäste nicht drin.

TTV Cloppenburg II - DJK Bösel 8:6. Der Tabellenzweite Cloppenburg II hatte reichlich Mühe, gegen den DJK-Nachwuchs die Oberhand zu behalten. Mit seinem unerwarteten Einzelsieg gegen Fynn Arlinghaus wurde Nico de Harde zum Matchwinner.

BV Essen - VfL Löningen 8:1. Beim Nachbarn in Essen war der VfL-Nachwuchs chancenlos.

BV Essen BW Ramsloh 8:0. Auch der nachnominierte Dominik Schmacke konnte die deutliche Niederlage der Ramsloher Jungen in Essen nicht verhindern.

Schüler Kreisliga: TTV Garrel-Beverbruch - Viktoria Elisabethfehn 3:8. Johannes Bruns blieb beim deutlichen Sieg der Viktoria ungeschlagen.

BW Ramsloh - BV Essen II 8:4. Bester Einzelspieler bei den Siegern war wieder einmal Abdolmatin Sharifi.

Kreisklasse: SV Molbergen - BV Essen III 8:6 SV Höltinghausen - SV Gehlenberg-Neuvrees 0:8. BV Essen IV - Viktoria Elisabethfehn II 8:3.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.