• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

SV Molbergen muss wieder zittern

22.03.2018

Cloppenburg In der 2. Tischtennis-Bezirksklasse bangen die Herren der DJK Bösel und des TTC Staatsforsten noch um den Klassenerhalt. Die Chancen für den BV Essen in der Bezirksoberliga sind hingegen geringer Natur.

Tischtennis, Herren Landesliga Weser-Ems, Sonntag, 15 Uhr SV Molbergen - TSV Venne. Nach den Niederlagen gegen Hundsmühlen und Wissingen steht Molbergen auf der Kippe zur Abstiegszone. Mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn könnte sich der Gastgeber wieder etwas Luft verschaffen aber nur, wenn es eine klare Leistungssteigerung gegenüber dem Wissingen-Spiel gibt.

Damen Landesliga Weser-Ems, Samstag, 15 Uhr: SV Molbergen - TuS Sande II. Während die Molbergerinnen auf einem relativ sicheren Mittelfeldplatz stehen, befindet sich der Gast in der heißen Endphase im Kampf um die Meisterschaft.

Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 19.30 Uhr: SV Molbergen IV - SV Molbergen III. Molbergen IV hat sich das Vereinsderby für den Schluss aufgehoben. Auf ein weiteres Erfolgserlebnis nach dem Remis gegen Dinklage wird man aber wohl kaum zu hoffen wagen.

Herren Bezirksoberliga Süd, Samstag, 15 Uhr: BV Essen - VfL Emslage. Ähnlich wie beim Hamburger Sportverein in der Fußball-Bundesliga ist die Chance auf den Klassenerhalt aus für Essen nur noch theoretischer Art. Trotzdem kann ein kleines Erfolgserlebnis gegen den Mitabsteiger nicht schaden.

Bezirksliga Ost, Freitag, 20.30 Uhr: TTV Cloppenburg - SV Molbergen II. Das Kreisderby hat durch den gesicherten Mittelfeldplatz der Molberger Reserve etwas an Brisanz verloren. Ein Sieg der Gäste könnte den Relegationsplatz des Tabellenzweiten aber wieder gefährden, da der TTV Cloppenburg noch beim souveränen Spitzenreiter TV Hude III antreten muss.

Samstag, 16 Uhr: SV Molbergen II - BW Lohne. Ein Sieg gegen Cloppenburg würde nur etwas im Kampf um Platz zwei etwas bringen, wenn Molbergen gegen den Tabellennachbarn Lohne gleich nachlegen könnte.

1. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen III - OSC Damme II. Auch mit einem Sieg wird die Dammer Reserve das Molberger Team nicht mehr einholen können.

GW Mühlen - STV Barßel. Der STV Barßel präsentierte sich beim Derbysieg in Ramsloh in toller Spiellaune. So kann auch mit einem Sieg gegen Mühlen der vierte Tabellenplatz gefestigt werden.

TTV Garrel-Beverbruch - TV Dinklage IV. Dem TTV Garrel-Beverbruch fehlt noch ein Pünktchen zur Meisterschaft. Der Sekt kann bereits kaltgestellt werden.

Samstag, 15 Uhr: SV Molbergen III - GW Mühlen. Die Molberger Dritte könnte die wagen Hoffnungen der Grün-Weißen auf den Klassenerhalt endgültig zerstören.

2. Bezirksklasse Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: DJK Bösel - BW Langförden II. Beide Mannschaften können noch auf den Relegationsplatz abrutschen. Daher darf eine spannende Partie erwartet werden.

TTV Garrel-Beverbruch II - TTC Staatsforsten. Wie die DJK Bösel so braucht auch der TTC Staatsforsten noch dringend Punkte. Für das Schlusslicht scheint der Zug abgefahren zu sein.

Samstag, 15.30 Uhr: OSC Damme III - TTV Garrel-Beverbruch II. Auch beim Tabellendritten aus Damme werden die Trauben zu hoch hängen.

Jungen Bezirksliga Nord/West, Samstag, 14.30 Uhr: STV Barßel - Teutonia Stapelmoor. In der Form der vergangenen Wochen wird der Barßeler Nachwuchs auch dieses Spiel klar für sich entscheiden.

Schüler, Bezirksliga, Sonntag, 10 Uhr SV Olympia Laxten - DJK Bösel. 13 Uhr: DJK Bösel - TuS Gildehaus. Laxten ist sicher zu stark für die junge Böseler Mannschaft. Aber gegen den Tabellennachbarn aus Gildehaus könnte ein kleines Erfolgserlebnis gelingen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.