• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: TTV Cloppenburg III weiterhin sehr überlegen

04.02.2020

Cloppenburg In der 1. Tischtennis-Kreisklasse lieferten sich BW Ramsloh III und der TTC Staatsforsten II ein spannendes Duell. Der Spitzenreiter BW Neuscharrel dominierte gegen Peheim-Grönheim.

Tischtennis, Herren Kreisliga: SV Höltinghausen II - TTV Cloppenburg III 1:9. Der ungeschlagene Tabellenführer aus Cloppenburg kassierte beim Nachbarn ohne Probleme die Punkte ab. Lediglich Helmut Mählmann erkämpfte gegen Andreas Hippler den Ehrenpunkt.

1. Kreisklasse: BV Neuscharrel - SV Peheim-Grönheim 8:1. Bis auf den Ehrenpunkt durch Heiner Einhaus gegen Stefan Fuhler hatte der Tabellenführer die Partie jederzeit sicher im Griff.

BW Ramsloh III - TTC Staatsforsten II 8:5. In einer spannenden Partie behielten die Saterländer nur knapp die Oberhand. Überragender Einzelspieler war dabei Torben Braun. Jens Wilkens und Martin Saßen waren je zweimal erfolgreich.

Post SV Cloppenburg - SV Molbergen III 0:8. Der Post SV musste gegen die stark aufspielenden Gäste aus Molbergen chancenlos passen.

2. Kreisklasse: SV Gehlenberg-Neuvrees II - SV Molbergen IV 3:8. Der Gehlenberger Sieg gegen Staatsforsten entpuppte sich als Strohfeuer. Gegen die Routiniers aus Molbergen kassierte das Team um Heiner Illenseer eine weitere Niederlage.

3. Kreisklasse: STV Barßel IV - TTV Cloppenburg VI 8:0. Einen Ehrenpunkt hätte die neuformierte Cloppenburger Mannschaft schon verdient gehabt. So verlor Sarah Gabriel gegen Erwin Winter denkbar knapp mit 12:14, 12:14 und 10:12.

Viktoria Elisabethfehn II - DJK Bösel III 5:8. Mit einem harterkämpften Sieg in Elisabethfehn fand die Böseler Dritte nach einer langen Durststrecke in die Erfolgsspur zurück. Bester Einzelspieler war Aloys Raker.

Jungen 18 Kreisliga: SV Molbergen - TTV Garrel-Beverbruch 2:8. Mattes Espelage, Lasse Wendeln und Kristian Tapken blieben beim lockeren Garreler Sieg ohne Niederlage.

DJK Bösel - TTV Cloppenburg II 8:0. Der Cloppenburger Nachwuchs musste beim stark aufspielenden Tabellenführer chancenlos passen.

Jungen 15 Kreisliga: BW Ramsloh - STV Barßel 7:7. Mit starken Einzelleistungen von Lea Runge und vor allem Anna Lang trotzten die Saterländer dem Herbstmeister ein Unentschieden ab.

TTV Garrel-Beverbruch - VfL Löningen 3:8. Die Löninger Schüler zeigten sich in Garrel gut erholt von der 0:8-Klatsche gegen Essen. Justus Niemann und Johnny Puley blieben ungeschlagen.

BV Essen - TTV Garrel-Beverbruch 6:8. Jetzt erhielten auch die Essener Schüler einen ersten Dämpfer. Zwar präsentierte sich Adam Taha Ibrahim mit drei Einzelsiegen erneut in Topform, die Punkte gingen aber an die Gäste. Eindeutiger Matchwinner war dabei Harry Kaiser.

Kreisklasse: VfL Löningen II - SV Peheim-Grönheim 8:2. Mit doppelten Punkten führten Joel Wichmann und David Grüß das Löninger Team zum sicheren Sieg.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.