• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: TTV Garrel-Beverbruch entführt Punkt aus Lutten

03.09.2019

Cloppenburg Nach einem spannenden und wechselhaften Spiel hat Tischtennis-Bezirksligist TTV Garrel-Beverbruch einen Punkt aus Lutten mitgebracht. Das Spiel bei der TuS-Reserve endete am Freitagabend 8:8.

Bezirksliga Ost, TuS Lutten II - TTV Garrel-Beverbruch 8:8. Nach dem 1:2-Doppelrückstand begann die Partie mit den Einzelsiegen der Tapken-Zwillinge im oberen Paarkreuz vielversprechend für den TTV. In der Mitte mussten Ludger Tapken und Christian Heyer passen, bevor Sebastian Lüken und Holger Gardewin die knappe Führung zurückerobern konnten. Zu Beginn der zweiten Runde konterte der Gastgeber mit zwei recht deutlichen Siegen im oberen Paarkreuz. Christian Heyer sowie erneut das untere Paarkreuz mit Holger Gardewin und Sebastian Lüken hielten die Siegchancen der Garreler aufrecht. Im Schlussdoppel mussten sich Matthias und Christian Tapken mit 1:3 geschlagen geben. Nun wartet auf den TTV zunächst die Organisation der Kreismeisterschaften am kommenden Wochenende in Garrel.

Schüler Bezirksliga, MTV Jever - DJK Bösel 10:0. Der Böseler DJK-Nachwuchs kam in Jever erneut unter die Räder. Trotz aller Bemühungen mit vielen knappen Satzniederlagen musste das Böseler Team die Heimreise ohne Ehrenpunkt antreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Kreisklasse, Hansa Friesoythe - BW Ramsloh III 2:8. Der Ramsloher Dritten gelang in Friesoythe ein glatter Auftaktsieg. Nach 2:0 in den Doppeln gewann Jens Wilkens etwas überraschend gegen Erhard Sternberg, der seine zweite Partie gegen Peter Liesert allerdings für sich entscheiden konnte. Oliver Hogartz musste gegen Liesert passen, behielt gegen Jens Wilkens aber knapp die Oberhand. Das untere Paarkreuz befand sich fest in der Hand der Gästespieler Heinz Frey und Philipp Büter.

3. Kreisklasse, Viktoria Elisabethfehn I - Viktoria Elisabethfehn II 8:0. Die Akteure der zweiten Viktoria-Mannschaft mühten sich redlich, mussten aber die spielerische Überlegenheit der Ersten anerkennen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.