• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: TTV-Nachwuchs will an Tabellenführer dranbleiben

23.11.2017

Cloppenburg Die Nachwuchs-Tischtennisspieler des STV Barßel sind am Wochenende gleich zweimal gefordert. Am Samstag spielen sie auswärts, am Sonntag zu Hause.

Bezirksliga Jungen Mitte, Samstag, 15 Uhr, VfL Stenum - TTV Cloppenburg. Die Mannschaften haben je ein Spiel verloren. Die Cloppenburger brauchen beide Punkte, um den Tabellenführer Hude nicht aus den Augen zu verlieren.

Bezirksliga Jungen Nord/West, Samstag, 15 Uhr, Teutonia Stapelmoor - STV Barßel, Sonntag, 11 Uhr, STV Barßel - Teutonia Stapelmoor II. Die Barßeler spielen zunächst beim Tabellennachbarn um den Anschluss ans Mittelfeld. Am Sonntag sollten sie dann den Tabellenletzten, die zweite Vertretung aus Stapelmoor, locker schlagen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Schüler, Samstag, 15:30 Uhr, SV Harderberg - DJK Bösel. Im Gegensatz zu den jungen Böselern konnte der SVH bereits zwei Siege verbuchen.

Kreisliga Herren, Freitag, 20 Uhr, SF Sevelten - VfL Löningen II. Beide Mannschaften kämpfen um den Wiederanschluss an das untere Mittelfeld. Vor allem die Sportfreunde präsentierten sich zuletzt in guter Verfassung.

Freitag, 20 Uhr, STV Barßel II - BW Ramsloh II. Ramsloh II glänzte zuletzt mit starken Auftritten. Für das Derby heißt das aber nichts.

1. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr, SV Höltinghausen III - DJK Bösel II. Die Böseler Reserve spielt momentan katastrophal. Sie hätte sicher das Potenzial, in Höltinghausen zu bestehen.

Freitag, 20 Uhr, SV Höltinghausen II - TTV Cloppenburg IV. Die Cloppenburger haben sich zuletzt gesteigert. Ob es zu einem Erfolg beim Nachbarn in Höltinghausen reicht, ist aber fraglich.

Freitag, 20 Uhr, STV Sedelsberg - BW Ramsloh III. Nur mit einem Sieg gegen den Gemeinderivalen kann der STV die Ramsloher noch abfangen.

Freitag, 20 Uhr, TTC Staatsforsten II - SV Gehlenberg-Neuvrees II. Nur mit einem Sieg kann der SVG den Konkurrenten überholen und den Kontakt zum unteren Mittelfeld wieder herstellen.

Samstag, 16 Uhr, TTV Garrel-Beverbruch IV - STV Sedelsberg. Garrel IV hat sich bisher sehr gut verkauft, ist aber gegen das Dumstorff-Team in der Außenseiterrolle.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.