• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Zwei spannende Derbys an der Platte

14.02.2019

Cloppenburg Die Jungen vom BV Essen wollen ihre Tabellenführung ausbauen, auch mit Hilfe ihrer Reserve.

Landesliga Damen Weser-Ems, Samstag, 16. Februar, 16 Uhr: Süderneulander SV - SV Molbergen. Beim Tabellenzweiten gibt es für die Molbergerinnen nur selten etwas zu holen. Im Hinspiel gab es nur zwei Ehrenpunkte.

Bezirksoberliga Herren Süd, Freitag, 15. Februar, 20 Uhr: SV Molbergen - BV Essen. Nach der Tabelle ist Molbergen klarer Favorit. Ein Derby hat aber eigene Gesetze. Und Essen könnte die Punkte dringender gebrauchen. Samstag, 13 Uhr: BV Essen - VfL Emslage. Am Folgetag erwartet Essen den Tabellendritten, gegen den es in der Hinserie mit 1:9 die höchste Niederlage gab. Da geht es auch diesmal nur um Schadensbegrenzung.

Bezirksliga Herren Ost, Freitag, 20 Uhr: Delmenhorster TB - SV Molbergen II. Von Relegationsplatz acht ist Molbergen nur zwei Punkte entfernt. Eine Niederlage könnte sie mit in den Keller ziehen. Das Hinspiel gewann Molbergen 9:2. Freitag, 20:15 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch - TV Dinklage III. Garrel tat sich gegen den zweiten Abstiegskandidaten Ganderkesee zwar schwer, sollte gegen Schlusslicht Dinklage aber gewinnen. Freitag, 20:30 Uhr TV Dinklage II - TTV Cloppenburg. Gegen Dinklage III reichten dem TTV fünf Akteure. Am Freitag wird der Widerstand stärker sein.

1. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Samstag, 15 Uhr: OSC Damme II - STV Barßel. Die Meisterschaft musste Barßel abhaken. Jetzt gilt es den Relegationsplatz zu verteidigen. Beim Tabellenletzten sollte das gelingen. Sonntag, 17. Februar, 11 Uhr: STV Barßel - SV Blau-Weiß Ramsloh. Mit Christian Mesler und Eric Stolle ist Barßel Favorit. Beim 6:9 im Hinspiel waren die Saterländer aber nicht ganz chancenlos.

2. Bezirksklasse Herren Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: VfL Löningen - Post SV Cloppenburg. In der Liga wartet der PSV noch auf den ersten Punkt. Aber in Löningen gab es schon Überraschungen. Freitag, 20 Uhr: TTC Staatsforsten - SV Molbergen III. Beide Mannschaften gewannen zuletzt. Einem spannenden Derby steht nichts im Wege. Samstag, 15 Uhr: BV Essen II - VfL Löningen. Der VfL fährt als Außenseiter zum Nachbarn.

Bezirksliga Damen Ost, Freitag, 20 Uhr: TV Jahn Delmenhorst II - SV Molbergen II. Die Molberger Reserve dürfte bei Jahn den nächsten Sieg holen. Freitag, 20 Uhr: SV Peheim-Grönheim - TS Hoykenkamp. Der zweite Platz ist Peheim fast sicher.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, Freitag, 20 Uhr: SV Peheim-Grönheim II - TV Dinklage III. Dinklage wird die oben mitmischenden Peheimerinnen kaum gefährden können. Freitag, 20 Uhr: SV Harkebrügge - SV Blau-Weiß Ramsloh. Ramsloh ist hier nur Außenseiter.

Bezirksliga Mädchen West/Mitte, Freitag, 18 Uhr: SV Blau-Weiß Ramsloh - TuS Weene. Die Ramsloher Mädchen wollen sich für die unglückliche Hinspielniederlage (4:6) revanchieren.

Bezirksliga Schüler, Sonntag, 12 Uhr: DJK TuS Bösel - SC Blau-Weiß Papenburg.Die Böseler Schüler gewannen bereits das Hinspiel mit 7:3. Am Sonntag soll es den ersten Rückrundensieg geben.

Kreisliga Herren, Freitag, 20 Uhr: DJK TuS Bösel - STV Barßel II. Mit der Niederlage gegen Ramsloh III ist die Barßeler Reserve aus dem Titelrennen. Vielleicht hat Bösel die Chance, sein Punktekonto aufzubessern.

1. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr: SV Höltinghausen III - SV Gehlenberg-Neuvrees II. Auch wenn man nicht absteigen kann, möchte Höltinghausen den letzten Platz sicher gern abgeben. Freitag, 20 Uhr: SV Höltinghausen II - BV Neuscharrel. Neuscharrel kann sich im Titelrennen keinen Ausrutscher leisten, wird in Höltinghausen aber auf einen spielstarken Gegner treffen. Freitag, 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch III - DJK TuS Bösel II. Bösel kassierte zuletzt zwei verheerende 0:8 Niederlagen. Jetzt muss ein Erfolgserlebnis her.

2. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr TTC Staatsforsten II - SV Petersdorf II. Samstag, 16. Februar, 15 Uhr: STV Barßel III - SV Petersdorf II. Während Petersdorf in Staatsforsten gute Chancen hat, wird man beim Tabellenführer Barßel wohl passen müssen.

3. Kreisklasse Herren, Freitag, 20 Uhr TTC Staatsforsten III - BV Essen III. Essen III hat momentan beste Chancen auf den Vizemeister. In Staatsforsten kann man aber auch stolpern. Freitag, 20:15 Uhr: TTV Cloppenburg IV - STV Sedelsberg II. Sedelsberg hat Probleme, ein starkes Team an die Tische zu bekommen. Cloppenburg ist Favorit. Freitag, 20:15 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch V - BV Neuscharrel II. Garrel gewann in der Rückserie bereits zweimal. Für den BVN wird es schwer.

Kreisliga Jungen, Freitag, 18:30 Uhr: SV Petersdorf - BV Essen II. Die Essener Reserve wird versuchen, der Ersten etwas Schützenhilfe zu leisten. Sonntag, 10:30 Uhr: BV Essen - TTV Garrel-Beverbruch. Tabellenführer Essen ist hier klarer Favorit.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.