• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC feiert zwei Siege in kurzer Zeit

06.08.2019

Cloppenburg Ein hartes Trainingswochenende liegt hinter dem Handball-Oberligisten TV Cloppenburg – mit positiven Ergebnissen und Erkenntnissen. „Ich bin sehr überrascht, in welch ausgezeichneter Verfassung meine Spieler dieses Wochenende absolviert haben“, freute sich Trainer Barna-Zsolt Akacsos, der sein Team im Vergleich zum Vorjahr schon auf einem besseren Stand einordnet.

Nach intensiven Einheiten in Sögel ging es am Samstag in die Niederlande, wo gleich zwei Testspiele in Folge gegen Erstligisten warteten. Zunächst ging es gegen Hurry Up Zwartemeer, zuletzt Vierter der Benelux-Liga, der tags zuvor 23:28 beim Zweitliga-Absteiger Wilhelmshavener HV verloren hatte – übrigens an diesem Dienstag um 19.30 Uhr Gastgeber des TVC.

Vor mehr als 400 Zuschauern war der TVC von Beginn an die überlegene Mannschaft, spielte ein hohes Tempo und gewann 25:22 (17:12), wobei nach der Pause mit einer 3:2:1-Abwehr viel Wert auf die Defensive gelegt wurde. Nur zehn Minuten später, wartete mit Gastgeber E&O Emmen, zuletzt Sechster der Eredivisie, schon der zweite Testgegner. Auch hier überzeugte der TVC mit viel Tempo – vor allem vor der Pause. Mit 27:22 (16:11) siegte der Oberligist, der bis auf Janik Köhler (privat verhindert) komplett antrat. Angesichts der überzeugenden Vorstellungen löste der Coach seine Wette gerne ein. „Nach der Rückfahrt ins Trainingslager verzichtete ich auf die Laufeinheit um sieben Uhr, haben wir nach dem Frühstück nur noch eine harte Einheit absolviert“, sagte Akacsos.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.