• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

TVC mit gelungenen Doppeltests

08.01.2018

Cloppenburg Nicht nur in der Fußball-Bundesliga ist die Winterpause kurz. Gleiches gilt auch für die Handballerinnen des Oberligisten TV Cloppenburg, die an diesem Samstag um 17.15 Uhr zu Hause die HSG Wilhelmshaven erwarten.

So war Trainer Theo Niehaus durchaus froh, kurzfristig sogar zwei Testspiele absolvieren zu können. Wegen Hallenproblemen hatte die HSG Harpstedt/Wildeshausen (Landesklasse Nord) angefragt, am vergangenen Donnerstag in Cloppenburg spielen zu können. Dieser Test war für den TVC eine gelungen Abwechselung zum Trainingsbetrieb. „Wir haben sehr deutlich gewonnen und dabei vor allem unser Tempospiel trainieren können“, sagte Niehaus.

Erheblich anspruchsvoller war am Samstag drauf der Test beim Ligarivalen SG SV Friedrichsfehn/TuS Petersfehn, einem Club, zu dem der TVC ein sehr gutes nachbarschaftliches Verhältnis pflegt. Das Ergebnis – der TVC unterlag 28:29 (14:14) – war zweitrangig, wichtiger war es, die Angriffskonzeptionen zu optieren und in der Abwehr an der 6:0- bzw. 5:1-Formation zu arbeiten, wo Lena Büssing und später Maike Klein vorgezogen agierten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Sehr erfreulich waren auch die Fortschritte der lange verletzten Franziska Hohnhorst, die in beiden Testpartien beschwerdefrei spielen konnte, womit sich das TVC-Lazarett bis auf Jana Fiswick und Marina Laeseke gelichtet hat.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.