• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Bezirksligist TV Cloppenburg verteidigt Spitzenrang

28.11.2019

Cloppenburg /Vechta Dank zweier Siege verteidigte der TV Cloppenburg die Tabellenführung in der Badminton-Bezirksliga. Zum Rückrundenauftakt fuhr das ersatzgeschwächte Team gegen den SFN Vechta einen 6:2- und gegen den SC Wildeshausen einen 5:3-Erfolg ein.

Bezirksliga: SFN Vechta - TV Cloppenburg 2:6, TV Cloppenburg - SC Wildeshausen 5:3.

Gegen das Schlusslicht der SFN Vechta gingen die Soestestädter, bei denen Robin Heckmann und Klaus Brüning durch Marcel Bergner und Marvin Bröring ersetzt wurden, nach den Doppeln mit 2:1 in Führung. Siege im ersten und zweiten Herreneinzel durch Boji Wong und Marvin Bröring sowie Paulina Kowalska im Dameneinzel machten den Cloppenburger Sieg perfekt.

Im Duell mit dem SC Wildeshausen machte sich eine Teamumstellung bezahlt. Marcel Bergner kam im Mixed zum Einsatz, während Stefan Janssen ins zweite Einzel rückte. So wurden alle Herreneinzel und darüber hinaus das Dameneinzel gewonnen. Den entscheidenden fünften Punkt holte dabei Boji Wong. Im ersten Einzel gegen Matthias Tschöpe wehrte Wong beim Stand von 16:20 im dritten Satz vier Matchbälle ab, um am Ende mit 22:20 den Satz und das Spiel zu entscheiden.

Bezirksklasse: TV Cloppenburg II - TV Cloppenburg III 5:3, TuS Heidkrug - TV Cloppenburg II 5:3, TV Cloppenburg III - TuS Heidkrug 5:3.

Beim TVC III kam Routinier Adam Kulinski für Marcel Bergner zum Einsatz. Im vereinsinternen Duell gegen die zweite Mannschaft holten Kulinski/Niklas Rahenbrock im zweiten Herrendoppel den ersten Punkt für die Dritte. Siege im Damendoppel und Dameneinzel ließen den TVC III mit 3:1 in Führung gehen. Erfolge in allen drei Herreneinzeln durch Sony Tran-Dinh, Uwe Otte und Holger Staats drehte die Partie zum 4:3 für die Zweite, deren Mixed. Magret Wolking/Christian Hanschen mit einem 21:19, 21:17 gegen Myle Wong/Adam Kulinski den Sieg perfekt machten.

Im zweiten Spiel gegen den ehemaligen Verbandsklassisten TuS Heidkrug ließ der TVC II wichtige Punkte liegen und musste sich, wie schon in der Hinrunde mit 3:5 geschlagen geben. Der TVC III wiederholte den Hinrundensieg den TuS Heidkrug und rangierte nun mit 7:9-Punkten auf Platz fünf der Bezirksklasse. Der TVC II hält mit zwei Punkten Rückstand Tuchfühlung auf den Spitzenreiter BW Lohne.

Kreisliga: SG Ganderkesee/Harpstedt - TV Cloppenburg IV 5:3, TuS Heidkrug II - TV Cloppenburg IV 5:3. Zwei knappe Niederlagen musste das Kreisligateam des TV Cloppenburg hinnehmen. Niederlagen in allen drei Herreneinzeln verhinderten gegen die SG Ganderkesee/Harpstedt einen Punktgewinn. Mit 3:5-Punkten ist der TVC IV Tabellenvierter.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.