• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: SV Harkebrügge spielt remis

20.11.2018

Cloppenburg /Vechta Die Peheimer Reserve büßte im Kampf um die Meisterschaft der Tischtennis-Bezirksklasse der Damen in Harkebrügge einen Punkt ein. Das Spiel endete 7:7.

Bezirksklasse Damen Cloppenburg/Vechta, SV Molbergen IV - TV Dinklage III 8:4. Andrea Hogertz führte mit ihren Siegen gegen Jana Diekmann und Lena Sovinec das Molberger Team zum Sieg. Im unteren Paarkreuz waren die Molbergerinnen mit Heike Felstermann und Lara Neldner deutlich besser besetzt. Ruth Gruschka entschied eine Partie für sich.

SV Harkebrügge - SV Peheim-Grönheim II 7:7. Nach einem 1:1 in den Doppeln übernahmen zunächst die Gäste die Regie. Mit einem starken Schlussspurt schafften Kathrin Neumann (3), Helga Wernke (2) und Daniela Schweres noch das Remis.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Jungen Mitte Herbst, TTV Cloppenburg - TV Dinklage 8:1. Mit einem Kantersieg festigte der TTV-Nachwuchs den zweiten Tabellenplatz. Niklas König, Philipp Plewa und Joshua Mews blieben ungeschlagen.

Bezirksliga Mädchen West/Mitte, BW Emden-Borssum - SV Molbergen 7:3. Die Molberger Mädchen büßten in Emden überraschend die Tabellenführung ein. Je ein Einzelsieg von Leonie Derjue, Christina Kayser und Fine Hannemann waren zu wenig, um die Ostfriesen in die Schranken zu weisen.

Bezirksliga Schüler, DJK Bösel - Hundsmühler TV 1:8. Der unbesiegte Spitzenreiter war zu stark. Mehr als der Ehrenpunkt durch Joel Leippi war nicht drin.

DJK Bösel - Elsflether TB 6:4. Nur eine Stunde nach der verheerenden Niederlage gegen Hundsmühlen zeigten sich die Böseler Schüler von ihrer besseren Seite. Trotz eines 1:3-Rückstandes fuhr das junge DJK-Team einen sicheren Sieg ein. Hanno Runden und Jeremy Rudi blieben ungeschlagen.

Kreisliga Herren, TTV Garrel-Beverbruch II - DJK Bösel 9:5. Die Garreler Reserve bestätigte die gute Form der letzten Wochen. Mit viel Elan schraubte sie eine 2:1-Doppelführung schon in der ersten Einzelrunde auf 7:2. Aufkeimende Böseler Hoffnungen nach Siegen von Johannes Kurmann, Holger Brinkmann und Frank Krüger machten Markus Nienaber und Thomas Oltmann mit ihrem jeweils zweiten Tagessieg zunichte.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.