• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Elisabethfehner wollen erneut voller Elan agieren

13.10.2017

Cloppenburg Nun gilt es, sich zu belohnen: Die Bezirksliga-Volleyballer der Viktoria aus Elisabethfehn haben zuletzt gut gespielt und doch verloren. An diesem Samstag bei der VG Aschendorf/Papenburg würde ein Sieg guttun.

Bezirksliga Nord Männer, Samstag, 15 Uhr, VG Aschendorf/Papenburg - Viktoria Elisabethfehn. Die Heimspiele gegen die starken Teams aus Wiesmoor und Hage gingen zwar verloren, doch die Leistung und die Einstellung der Elisabethfehner stimmten.

Sollte das Team mit dem gleichen Elan in das Auswärtsspiel gegen die Volleyballgemeinschaft Aschendorf/Papenburg gehen, dürfte es dort erfolgreich sein.

Bezirksliga Süd Männer, Samstag, 15 Uhr, SG Ofenerdiek/Ofen II - VfL Löningen. Saisonstart beim Tabellenführer für die Löninger Herrenmannschaft: Doch das muss nichts heißen.

Entscheidend wird sein, ob die Löninger Herren eine geschlossene Mannschaftsleistung aufs Feld bringen. Dann kann auch ein Sieg bei der Reserve der Spielgemeinschaft Ofenerdiek /Ofen gelingen.

Bezirksklasse Oldenburg Süd Frauen, Samstag, 14 Uhr, Sporthalle Bahnhofstraße, TV Cloppenburg III - SW Bakum, TV Cloppenburg III - TV Cloppenburg IV. Die Bakumer sind schon aufgrund ihrer Erfahrung Favorit im Spiel gegen den Cloppenburger Nachwuchs. Das Vereinsduell danach dürfte die Cloppenburger Dritte gewinnen, wenn sie im ersten Spiel nicht zu viel Kraft verlieren sollte.

Kreisliga Oldenburg Nord Frauen, Samstag, 15 Uhr, Grundschule Sonnentau, Viktoria Elisabethfehn - Bürgerfelder TB II, Viktoria Elisabethfehn - TSG Westerstede III. Das Hinspiel gegen Westerstede gewann das Team aus Elisabethfehn klar mit 3:0, und das Rückspiel dürfte auch eine klare Angelegenheit für die Viktoria werden. Zuvor gegen Bürgerfelde dürfte es etwas schwieriger werden, aber der Heimvorteil spricht für die Elisabethfehnerinnen.

Kreisklasse Oldenburg Mitte Frauen, Samstag, 15 Uhr, Turnhalle Varrelbusch, BV Varrelbusch - SV Cappeln III. BV Varrelbusch - TV Cloppenburg V. Gelingt den Varrelbuscher Volleyballerinnen der erste Sieg in dieser Saison? Gegen beide Mannschaften ist er möglich, aber nicht leicht zu erreichen. Cappeln III schaffte gegen Tabellenführer Bakum II immerhin einen Satzgewinn.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.