• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Löningerinnen erwarten Zweiten und Vorletzten

01.12.2017

Cloppenburg Es kommen der Zweite von oben und der Zweite von unten: Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des VfL Löningen sind am Samstag zweimal gefordert.

Verbandsliga 1 Frauen, Samstag, 15 Uhr, Copernicus-Gymnasium, VfL Löningen - Olympia Uelsen, VfL Löningen - Tecklenburger Land Volleys. Gegen den Tabellenvorletzten Olympia Uelsen müssten die Löningerinnen einen klaren Erfolg verbuchen. Die Uelsenerinnen gewannen bisher nur gegen die ebenfalls unterhalb der Löningerinnen platzierten Teams Union Lohne II und SV Cappeln. Doch die Klasse ist von der Leistungsstärke her sehr ausgeglichen, so entscheiden meist schon kleine Fehler.

Daher sind die Löningerinnen im zweiten Spiel gegen den Tabellenzweiten auch nicht chancenlos. Die Tebus gewannen bisher vier Spiele und verloren drei im Tiebreak. Da die Löningerinnen ihre „Tiebreak-Allergie“ in Osnabrück überwunden haben, könnte ein weiterer Sieg herausgespielt werden.

Landesliga 2 Frauen, Samstag, etwa 16 Uhr, VfL Lintorf II - TV Cloppenburg II. Am Samstag reist die Reservemannschaft des TV Cloppenburg um Karoline Meyer zum Tabellendritten, der erst fünf Spiele absolviert hat, in diesen allerdings bereits zwölf Punkte einfahren konnte. Der ambitionierte Aufsteiger hat bisher erst ein Spiel, und zwar das gegen den Tabellenersten Osnabrück III, verloren (1:3).

Folglich steht eine schwere Aufgabe für die Cloppenburger Mädels an, die bisher noch keinen Punkt einfahren konnten. Dass sie allerdings motiviert sind, haben sie bereits in den letzten Spielen bewiesen, in denen eine kontinuierliche Leistungssteigerung zu erkennen war. So wollen sie auch am Samstag wieder um jeden Punkt kämpfen.

Kreisliga Oldenburg Süd Herren, Samstag, 15 Uhr, DJK Füchtel Vechta III - VfL Löningen II. Außenseiter ist die Löninger Reserve in Füchtel, da der Tabellenführer bisher nur drei Sätze abgegeben hat und noch ohne Niederlage ist. Doch die Löninger sind Tabellenzweiter, also alles andere als ein leichter Gegner.

Bezirksklasse Oldenburg Süd Frauen, Samstag, 15 Uhr, SC SW Bakum - TV Cloppenburg III. Die Cloppenburger Dritte ist zwar im Moment Tabellenführer, doch nur, weil sie mehr Spiele absolviert hat als Lindern. Bakum ist den beiden Teams auf den Fersen. Da das erste Spiel knapp im Tiebreak gewonnen wurde, müssen sich die Cloppenburgerinnen auf ein hartes Stück Arbeit einstellen.

Kreisliga Oldenburg Nord Frauen, Samstag, 15 Uhr, Grundschule Sonnentau, Viktoria Elisabethfehn - DJK Bösel, Viktoria Elisabethfehn - SG Ofenerdiek/Ofen III. Zunächst kommt es zum Lokalderby mit einem Gastgeber als klarem Favoriten. Danach dürfte es gegen Ofenerdiek etwas schwerer werden.

Kreisliga Oldenburg Süd Frauen, Samstag, 9. Dezember, 15 Uhr, Sporthalle Cappeln, SV Cappeln II - VfL Wildeshausen II, SV Cappeln II - RW Visbek.

Samstag, 9. Dezember, 15 Uhr, SVA Rechterfeld II - VfL Löningen III.

Sonntag, 10. Dezember, 10 Uhr, Sporthalle Großer Kamp, BV Neuscharrel - GW Brockdorf, BV Neuscharrel - 1. VV Vechta II.

Kreisklasse Mitte Frauen, Samstag, 16. Dezember, 15 Uhr, SW Bakum II - TV Cloppenburg V, SW Bakum II - BV Varrelbusch. Die Kreisvereine reisen als Außenseiter nach Bakum.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.