NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Mit zusätzlicher Unterstützung gegen Ostbevern

24.11.2018

Cloppenburg Volleyball-Drittligist TV Cloppenburg erhält in seinem fünften Heimspiel in dieser Saison am kommenden Sonntag (16 Uhr, Halle Leharstraße) neue Unterstützung. Tomislav Ristoski, der zusammen mit Panos Tsironis vor einigen Jahren die TVC-Männer in der Regionalliga betreut hatte, wird erstmals im Duell mit dem Tabellenzweiten und „Tiebreak-Spezialisten“ BSV Ostbevern die Mannschaft zusammen mit Natalie Hinxlage coachen.

„Die Spielerinnen sind von der ersten Trainingswoche mit Ristoski begeistert“, weiß Katharina Rathkamp zu berichten. Sie selbst allerdings musste grippebedingt das Bett hüten und hofft, am Sonntag ihr Team, das dann bis auf Katja Hemme (verletzt) komplett wäre, auf dem Feld unterstützen zu können. Ein deutlicher Aufwärtstrend sei zu erkennen, die Stimmung sei ausgezeichnet, auch wenn nach dem unglücklichen 2:3 beim heimstarken RC Sorpesee die Enttäuschung über den einen verlorenen Punkt zunächst überwog. „Wir haben bewiesen, dass wir auch in dieser Besetzung in der Dritten Liga gut mithalten können. Nach dem Umbruch im Kader musste das Zusammenspiel, das von Partie zu Partie besser läuft, erst festigen“, sagt Rathkamp, die vor dem Zweitplatzierten Ostbevern Respekt aber keine Angst hat. Zwar besitze der BSV einen großen, ausgeglichenen und eingespielten Kader, der aber fünf seiner zehn Spiele erst im Tiebreak entschied, wovon er einen verlor. „Sie sind also nicht unangreifbar“, betonte Rathkamp.

Da Ristoski seine Trainer-Lizenz nicht verlängert hat, übt er im Spiel die Funktion des Betreuer aus, leitet allerdings maßgeblich das Training in der Woche.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Rufen Sie mich an:
04471 9988 2806
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.