• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: TVC II startet in neue Saison

29.09.2017

Cloppenburg Los geht’s in der Landesliga: Die Volleyballerinnen des TV Cloppenburg II starten an diesem Samstag in die Saison.

Landesliga 2 Frauen, Samstag, 15 Uhr, Sporthalle Bahnhofstraße, TV Cloppenburg II - VC Osnabrück III, TV Cloppenburg II - VfL Wildeshausen. Ohne Trainerin Karoline Meyer – sie spielt zeitgleich in der ersten Damenmannschaft – muss die neu zusammengestellte zweite Damenmannschaft des TV Cloppenburg die ersten Spiele bestreiten. VC Osnabrück III ist eine gestandene Landesligamannschaft, die zusammen mit der aufgestiegenen Vierten in dieser Klasse spielt und sich am ersten Spieltag mit einem knappen Sieg und einer knappen Niederlage gut in Form zeigte.

Die Wildeshauserinnen sind mit den Cloppenburgerinnen in der letzten Saison aus der Verbandsliga abgestiegen und hatten am ersten Spieltag schon wieder Personalprobleme. Mit nur sechs einsatzfähigen Spielerinnen verlor der VfL wegen fehlender Alternativen in Schinkel trotz heftiger Gegenwehr im dritten Satz (24:26).

Aber nun kann der VfL auf Jugendspieler der Dritten zurückgreifen, und auch zwei genesene Spielerinnen sind voraussichtlich wieder mit an Bord. Es dürften zwei schwere Aufgaben für die Cloppenburgerinnen werden.

Bezirksliga 2 Damen, Sonntag, etwa 13 Uhr, VfL Oythe III - VfL Löningen II. Schwere Aufgabe für die Löningerinnen am Sonntagmittag: Die Oyther Spielerinnen gewannen gegen Delmenhorst mit 3:0, einen Gegner, dem die Löningerinnen mit 1:3 unterlegen waren.

Allerdings hatten die Löningerinnen Kampfgeist gezeigt und einige Sätze knapp gestaltet. Daher dürfen sie sich auch im Spiel gegen Oythe III eine kleine Chance ausrechnen.

Kreisliga Oldenburg Nord Frauen, Samstag, 15 Uhr, Viktoria Elisabethfehn - Oldenburger TB V, Viktoria Elisabethfehn - TV Jeddeloh II. Nach dem Erfolg gegen Westerstede wollen die Elisabethfehnerinnen nachlegen und gegen die bisher spielfreien Oldenburgerinnen in eigener Halle gewinnen. Auch im zweiten Spiel rechnet sich das Gastgeber-Team etwas aus, da sich Jeddeloh nur knapp im Tiebreak gegen Bloherfelde II durchgesetzt und mit 0:3 gegen Nordenham III verloren hatte.

Samstag, 15 Uhr, Neue Sporthalle Bösel, DJK Bösel - SV Nordenham III, DJK Bösel - TSG Westerstede III. Bösel startet an diesem Wochenende in die Saison, und ein Sieg gegen Westerstede III ist Pflicht, wenn die DJK oben in der Kreisliga mitspielen will. Das Spiel gegen Nordenham III könnte spannend werden.

Kreisklasse Oldenburg Mitte Frauen, Samstag, 15 Uhr, Copernicus-Gymnasium, VfL Löningen IV - Wardenburger TV, VfL Löningen IV - SW Bakum II. Gegen die beiden Topmannschaften dürfte es schwer werden für die junge Löninger Nachwuchsmannschaft.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.