• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: TVC-Reserve gewinnt Partie beim VfL Löningen II

26.11.2019

Cloppenburg Zwei Niederlagen mussten am Wochenende die Bezirksklassen-Volleyballerinnen des VfL Löningen hinnehmen. Sie unterlagen zu Hause dem Kreiskonkurrenten TVC II und dem VfL Oythe V.

Bezirksklasse Oldenburg Staffel 2 (Frauen), VfL Löningen II - TV Cloppenburg II 0:3/55:75 (13:25, 23:25, 19:25). VfL Löningen II - VfL Oythe V 1:3/74:95 (21:25, 19:25, 25:20, 9:25). Im ersten Satz war die Cloppenburger der Löninger Reserve deutlich überlegen. Im zweiten Satz wurde es dann enger, und die Cloppenburgerinnen konnten sich nur knapp durchsetzen. Im dritten Satz machte die TVC-Reserve dann alles klar.

Gegen Oythe wollten die Löningerinnen dann unbedingt gewinnen, mussten sich aber in den ersten beiden Sätzen knapp geschlagen geben. Nachdem man den dritten Satz 25:20 gewonnen hatte, war im vierten Satz die Luft raus.

Kreisliga Oldenburg Staffel 1 (Frauen), Oldenburger TB V - Viktoria Elisabethfehn 2:3/106:106 (25:18, 24:26, 21:25, 25:22, 11:15). Im ersten Spiel hatten die Elisabethfehnerinnen nicht genügend gesunde Spielerinnen und mussten das Spiel dementsprechend kampflos verloren geben. Im Rückspiel gewannen die Oldenburgerinnen den ersten Satz. Den zweiten Satz konnten die Elisabethfehnerinnen mit einer Energieleistung 26:24 für sich entscheiden. Nach gewonnenem dritten und verlorenem vierten Satz musste der Tiebreak entscheiden. Diesen holte sich Elisabethfehn knapp mit 15:11. Die Meisterschaft dürfte damit an die Oldenburgerinnen gehen. Doch der zum Aufstieg berechtigende zweite Platz ist für die Elisabethfehnerinnen nun aus eigener Kraft zu erreichen.

Kreisklasse Oldenburg Staffel 3 (Frauen), BV Varrelbusch - Blau-Weiß Lohne V 1:3/69:97 (10:25, 25:22, 17:25, 17:25). BV Varrelbusch - GW Brockdorf II 0:3/56:75 (21:25, 12:25, 23:25). Gegen die beiden Spitzenmannschaften hielten die Varrelbuscherinnen richtig gut mit. Doch es reichte nur zu einem Satzgewinn im ersten Spiel gegen Lohne V.

Gegen Brockdorf hatte man im dritten Satz die Chance, das Spiel zu drehen, doch mit 25:23 gewannen die Gäste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.