• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Volleyball: Viktoria II setzt sich durch

13.11.2018

Cloppenburg Am Ende hatte es bei den Löningern ein wenig an Durchschlagskraft gefehlt, um den favorisierten Aurichern Punkte abzuknöpfen: Der VfL verlor beim MTV in 1:3-Sätzen.

Bezirksliga Oldenburg/Ostfriesland (Männer), MTV Aurich - VfL Löningen 3:1/92:87 (16:25, 26:24, 25:16, 25:22). Dabei sah es im ersten Satz sehr gut aus. Insbesondere mit den Aufschlägen konnten die VfLer Druck ausüben, so dass die Gastgeber nicht zu ihrer Linie fanden. Im zweiten Satz agierten die Gastgeber sicherer. Die Löninger führten zwar 20:18, konnten den Sack aber nicht zumachen. Im dritten Satz verpassten die Löninger den Start und lagen schnell mit 4:10 in Rückstand. Sie fanden in dieser Phase keine Mittel, um den Abstand zu verkürzen. Im vierten Durchgang spielten die Teams wieder auf Augenhöhe. Löningen konnte sich eine 21:19-Führung herausspielen. Allerdings fehlte es letztlich im Angriff an Härte und Durchsetzungsvermögen. „Wir mussten leider auf vier Spieler verzichten“, resümierte ein angesichts der Chancen auf Punkte leicht enttäuschter VfL-Trainer Martin Richter. Immerhin haben sich die Nachwuchsspieler Vincent Brands und Jan Edelburg gut geschlagen.

Kreisklasse Oldenburg Staffel 1 (Frauen), Viktoria Elisabethfehn II - SG Jeddeloh/Bad Zwischenahn III 3:0/77:51 (25:7, 27:25, 25:19), Viktoria Elisabethfehn II - TSG Westerstede IV 3:0/75:28 (25:8, 25:8, 25:12). Im ersten Satz überfuhren die Gastgeberinnen die SG förmlich. Einige Wechsel und ein sich steigernder Gegner sorgten dann für einen spannenden Verlauf des zweiten Satzes, den die Elisabethfehnerinnen knapp für sich entschieden. Danach brachten sie den dritten Satz sicher mit 25:19 nach Hause.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Im zweiten Spiel gab es dann keine Probleme gegen die sehr junge Westersteder Nachwuchsmannschaft.

Kreisklasse Oldenburg Staffel 2 (Frauen), BV Varrelbusch - VfL Löningen IV 2:3/102:92 (25:11, 14:25, 25:13, 26:28, 12:15), BV Varrelbusch - SW Bakum II 0:3/41:75 (11:25, 14:25, 16:25). Knackpunkt des ersten Spiels war der enge vierte Satz, mit dem sich Löningen auf die Siegerstraße brachte.

Von dieser Niederlage geschockt, hatten die Varrelbuscherinnen gegen die starken Brockdorferinnen keine Siegeschance.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.