• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Gewinne und Urkunden nach Stadtradeln

14.06.2018

Cloppenburg 427 Teilnehmer, 36 Teams, 93 352 zurückgelegte Kilometer und somit 13 256 Kilogramm vermiedenes Kohlendioxid. Für Bürgermeister Dr. Wolfgang Wiese (CDU) war das Cloppenburger Stadtradeln auch in dieser Saison wieder ein „toller Erfolg“. Dabei hat sich die dreiwöchige Aktion mittlerweile zu einer festen Größen gemausert.

„Wir sind weiter auf dem richtigen Weg, eine Fahrradstadt zu werden“, sagte der Bürgermeister jetzt in seiner Begrüßungsrede vor zahlreichen Besuchern vor dem Rathaus. Er betonte, dass das sichere Radfahren in der Stadt eine wichtige Rolle spiele. „Radfahren ist gesund und macht auch Spaß“, so der Bürgermeister. Gegenüber dem vergangenen Jahr hätten zwar weniger Radfahrer teilgenommen, die Anzahl der gefahrenen Kilometer habe sich aber deutlich erhöht.

Die Organisation und Leitung lag in den Händen von Wiebke Böckmann, Sandra Brinkmann und Frederike Bockhorst von der Stadtverwaltung. Die Aktion verfolgt nicht nur das Ziel, in die Pedale zu treten. Die Teilnehmer locken auch Gewinne, die bei der Abschlussveranstaltung übergeben wurden.

Dabei wird in vier Kategorien gewertet. Bei den Einzelleistungen siegte Alfred von Barany mit 1370 Kilometern vor Gerd Fredeweß mit 1204 km. In der Wertungsgruppe Teamleistung gewann mit großem Vorsprung, wie auch schon im vergangenen Jahr, die RST Vahren mit 9093 km vor der Gruppe Roadrunner mit 7514 km. Die Lachsweg Fahrradfreunde belegten mit 2386 km den dritten Platz.

Sieger wurden die RST Vahren auch in der Teamleistung pro Teammitglied mit 826,7 Kilometern pro Teammitglied. „Das starke Duo“ erreichte mit 706,5 km Platz 2. „Just for Fun“ kam mit 637,3 km auf den dritten Platz.

Bei den Schulklassen siegte die Klasse 9aR der Cloppenburger Marienschule mit 235,5 km pro Teammitglied vor der Klasse 8a der Marienschule mit 228,9 km und der Klasse 5c der Marienschule mit 196,5 km. Bei der Verlosung gewannen die Fahrer 60 gesponserte Preise im Wert von 1500 Euro.

Weitere Nachrichten:

CDU | Marienschule | Stadtradeln

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.