• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Cloppenburg will Zweitliga-Kader umstrukturieren

20.12.2010

CLOPPENBURG Der Kader der Zweitliga-Fußballerinnen des BV Cloppenburg wird in der Winterpause wohl umstrukturiert werden. Dem Vernehmen nach sollen vier US-Amerikanerinnen sowie die polnische Mittelfeld-Allrounderin Dagmara Grad (Breslau) die Mannschaft von Trainerin Tanja Schulte verstärken. Zudem besteht wohl auch Kontakt zu Anja Mirbach, Mittelfeldspielerin des Regionalligisten Jahn Delmenhorst.

Ludwig Ferneding, Co-Trainer der Cloppenburgerinnen und Leiter der Frauen-Fußball-Abteilung des BVC, hielt sich am Sonntag noch bedeckt. An Spekulationen wolle er sich nicht beteiligen. „Bis heute haben wir noch keine einzige neue Spielerin verpflichtet“, sagte er. Er werde sich zu Neuverpflichtungen nur dann äußern, wenn diese in trockenen Tüchern seien.

Ferneding sagte lediglich, dass Dagmara Grad zwei Wochen lang mit Cloppenburgs Zweitliga-Mannschaft trainiert habe und derzeit prüfe, ob für sie ein Engagement beim BVC in Frage komme. Überdies bestätigte er das Interesse an Stürmerin Wiebke Einnolf. Allerdings habe ihm die Akteurin der Spielvereinigung Aurich, die zuvor für den SuS Timmel gespielt hat, aus beruflichen Gründen eine Absage erteilt.

Weitere Nachrichten:

BV Cloppenburg | Jahn Delmenhorst | SuS Timmel

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.