• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

FUßBALL: Cloppenburger Auswahl feiert Tagessieg

21.07.2009

[VORSPANN] Die Fußballerinnen der Junioren-Auswahl des Landkreises Cloppenburg (Jahrgänge 1993/1994) haben jetzt in der dritten Runde des Auswahl-Fördercups den Tagessieg gefeiert. Platz zwei auf der Sportanlage des SV Frisia Völlenerkönigsfehn (Landkreis Leer) belegte die SG Osnabrück. Dritter wurde die Auswahl des Landkreises Leer.

In der Gesamtwertung sind die Cloppenburgerinnen, die von Rudi Wolken trainiert werden, jetzt Erster. Wolken wagte es nach dem Turnier aber nicht, Prognosen abzugeben. Das Feld sei ausgeglichen besetzt. „Jeder kann jeden schlagen“, sagte der Coach. Die vierte und letzte Runde findet am 30. August in Holdorf statt.

SG Osnabrück - Leer 3:0. Osnabrück machte gleich zu Beginn Druck und führte dank der Tore von Nele Schomaker und Julia Uphaus schnell 2:0. Julia Budke machte kurz vor Schluss den 3:0-Erfolg der SG perfekt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Cloppenburg - Vechta 4:0. Das Team aus Vechta hatte nicht den Hauch einer Chance. Gleichwohl hatte die Wolken-Elf zunächst Startprobleme. Erst nachdem Nadine Luttmann nach einer Ecke das 1:0 erzielt hatte, lief es rund.

Johanna Tebbe erhöhte nach Zuspiel Mareike Kösjans auf 2:0. Verena Meiners legte per Kopf nach. Den Treffer zum verdienten 4:0 erzielte Verena Meiners.

Cloppenburg - Leer 1:1. Cloppenburg begann gut: Zunächst traf Lisa Willen die Latte (1.), dann wurde Lena Steenkens Treffer wegen einer Abseitsstellung nicht anerkannt. Doch nun kamen die zweikampfstarken Ostfriesinnen besser ins Spiel. Yvonne Schütte brachte Leer in der 22. Minute folgerichtig in Front. Doch Cloppenburg gab Gas und wurde in der letzten Minute belohnt: Mareike Kösjan glich aus.

SG Osnabrück - Vechta 4:0. Vechta hatte erneut keine Chance. Julia Budke und Lisa Drews brachten die SG schnell in Front. Kerstin Biche und Madleine Johannes machten den Sack zu.

Leer - Vechta 1:0. Leer siegte dank eines Blitzstarts: Yvonne Schütte hatte in der 2. Minute das einzige Tor des Spiels erzielt.

Cloppenburg - SG Osnabrück 1:0. Spannung vor der Abschlusspartie: Osnabrück führte die Tageswertung an, doch Cloppenburg hätte mit einem Sieg an der SG vorbeiziehen können. Und so sahen die Zuschauer eine packende Partie mit zahlreichen Torszenen. Indes hatten beide Teams Pech im Abschluss. Doch kurz vor Schluss schlug Cloppenburg zu: Lena Steenken machte mit einer Direktabnahme Cloppenburgs Tagessieg perfekt.

Die Gesamtwertung

1. Cloppenburg 23:9 23

2. SG Osnabrück 17:8 18

3. Vechta 10:13 17

4. Leer 9:21 11

5. Oldenburg Stadt 9:17 4

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.