• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Cloppenburg Lokalsport

Tischtennis: Cloppenburger Jungen lassen Meppen keine Chance

09.11.2010

KREIS CLOPPENBURG Das hat nicht ganz gereicht: Der Tischtennis-Nachwuchs des BV Essen hat am Wochenende knapp gegen den TV Meppen verloren. Die Jungen mussten sich dem Bezirksliga-Konkurrenten 6:8 geschlagen geben.

Bezirksliga Jungen Süd, BV Essen - TV Meppen 6:8. Im letzten Spiel, in dem der BVE noch hätte ausgleichen können, führte Ali Hoang schon mit 2:0 nach Sätzen. Er musste sich dann aber doch noch geschlagen geben. Steffen Reimann war mit zwei Einzelsiegen und einem Doppelsieg an der Seite von Ali Hoang der erfolgreichste Essener Spieler. Fabian Reimann, Lennard Hilgefort und Ali Hoang gewannen jeweils ein Einzel.

TTV Cloppenburg - TV Meppen 8:4. Cloppenburg machte aus einem 3:4-Rückstand dank einer bärenstarken Mannschaftsleistung noch einen 8:4-Erfolg. Überragender Einzelspieler war Steffen Gerken.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Mädchen Süd, Spvg. Oldendorf II - SV Höltinghausen 8:1. Die bis dahin ungeschlagenen Höltinghauserinnen haben ihren Meister gefunden. Emma Haske erkämpfte den Ehrenpunkt.

Bezirksliga Schüler Süd, VfL Kloster Oesede - TTV Cloppenburg 8:1. Mehr als der Ehrenpunkt durch Jan Wetzstein war nicht drin.

Kreisliga Herren, TTC Staatsforsten - SF Sevelten 8:8. Das Remis im Duell der Topteams: Die Gastgeber hatten ihren Vorsprung (5:1 und 7:4) noch verspielt. Neben Routinier Werner Meyer hatte Udo Mählmann mit zwei Einzelsiegen großen Anteil am Sevelter Teilerfolg. Von den TTV-Spielern blieb nur Jürgen Ostermann ungeschlagen.

SV Blau-Weiß Ramsloh - SV Molbergen III 8:8. Ohne Waldemar Asnaimer taten sich die Saterländer unerwartet schwer. Oben holten Erwin Budde und Thomas Grüß-Niehaus alle vier Einzelpunkte. Bester Ramsloher war Ersatzmann Erwin Högemann.

1. Kreisklasse Herren, BW Ramsloh II - SV Gehlenberg-Neuvrees II 9:3. Zwei hauchdünn gewonnene Eingangsdoppel machten den Gastgebern Mut. Jens Wilkens und Erwin Högemann holten doppelte Punkte.

SV Gehlenberg-Neuvrees II - DJK Bösel III 9:7. Die besseren Doppel sowie je zwei Einzelpunkte von Hermann Hilling und Heinz Berssen brachten dem SVG den Sieg.

TTV Garrel-Beverbruch IV - BV Neuscharrel 6:9. Neuscharrels Stefan Fuhler und Thomas Stammermann ließen nichts anbrennen. Mit 15:13 im fünften Satz gegen Guido Kühling machte Bernd Engling alles klar.

Herren 2. Kreisklasse

SV Molbergen V - SF Sevelten II 2:7.

SV Molbergen V - Viktoria Elisabethfehn 1:7. Gert Lückmann holte den Ehrenpunkt.

SV Höltinghausen III - TTV Cloppenburg IV 7:1. Der SVH scheint auf dem Weg zur Herbstmeisterschaft nicht zu stoppen zu sein. Michael Stonat holte gegen Carsten Bartels den Ehrenpunkt.

SV Molbergen IV - SF Sevelten II 7:2. Nur Molbergens Hubert Kayser zog zweimal den Kürzeren.

3. Kreisklasse Herren, Hansa Friesoythe III - SV Petersdorf II 2:10. Die Petersdorfer wurden ihrer Favoritenrolle gerecht.

DJK Bösel IV - TTV Cloppenburg VI 8:4. Mit dem zweiten Saisonsieg schaffte Bösel den Sprung ins Tabellenmittelfeld. Josef Vössing und Reinhold Cloppenburg waren je zweimal erfolgreich.

SV Petersdorf II - SV Viktoria Elisabethfehn II 12:0.

Hansa Friesoythe III - TTV Cloppenburg V 9:3. Die junge Friesoyther Mannschaft überraschte die Cloppenburger Routiniers um Otto Behrendt. Beste Einzelspieler waren Bastian Bley und Jonas Böhmann.

Kreisliga Jungen

BV Essen II - VfL Löningen 7:2. Essens Dennis Wincierz, Christoph Zurborg und Maik van Deest blieben unbesiegt.

TTV Cloppenburg III - BV Essen II 0:7.

Mädchen, SV Molbergen (wS) - DJK Bösel 7:3. Molbergens Klara Bruns verteidigte ihre makellose Einzelbilanz. Auch Monika Herzog und Nicole Siemens blieben ohne Niederlage.

Kreisliga Schüler, BV Essen - STV Barßel II 7:3. Nach Doppelsiegen von Essens Chamu Mupotaringa/Nils Fehrlage und Samir Ali/Henning Rump konnten Mupotaringa (2), Ali (1) und Rump (2) Einzelsiege einfahren. Auf Barßeler Seite punkteten Niklas Schönhöft, Johannes Koch und Alwin Bossert je einmal.

VfL Löningen II - BV Essen 0:7, Kreisklasse Schüler. SV Petersdorf - Hansa Friesoythe 7:3, SV Peheim-Grönheim - SV Höltinghausen 7:3, SV Peheim-Grönheim II - Hansa Friesoythe 0:7, TTV Garrel-Beverbruch II - SV Höltinghausen 7:4.

Kreispokal Herren B, STV Barßel - SV Höltinghausen 1:5. Martin Meckelnborg und Christian Zurhake blieben ungeschlagen. Nils Werner holte gegen Dat Tran den Ehrenpunkt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.